COVID-19 Pandemie, Coronavirus

Coronavirus-Pandemie

  • Junge Investoren stürzen bei der Pandemie in Bitcoin, während die ältere Generation nicht genug von Gold bekommen kann, sagte ein Team von JPMorgan-Analysten

    – Kleinanleger sind nach Generationen in der Mitte nach ihren bevorzugten alternativen Anlagen aufgeteilt, heißt es diese Woche in einer Mitteilung von JPMorgan. – Ältere Anleger neigen eher zu Gold, während Jahrtausende zu Bitcoin strömen, so die Analysten der Bank. – “Die beiden Kohorten zeigen Divergenzen in ihrer Präferenz für ‘alternative’ Währungen”, schrieb ein Analystenteam…

    Lesen Sie mehr
  • Bitcoin im Kreuzfeuer, Während Sich die Spannungen Zwischen den USA und China Verschärfen

    Da die Spannungen zwischen dem amerikanischen Adler und dem chinesischen Drachen zunehmen, könnten geopolitische Unruhen die Nadel für Bitcoin verschieben. Es fühlt sich an, als wären wir schon einmal hier gewesen, nicht wahr? Die uralte Behauptung von der unkorrelierten Kryptowährung, die von diplomatischen Spannungen betroffen ist, ist eine Erzählung, die in der Vergangenheit schon einmal…

    Lesen Sie mehr
  • EZB-Stimulus Könnte Dm Markt Nach Erneutem Rückgang Von Bitcoin Hoffnung Geben

    Während Bitcoin damit kämpft, aus dem Bereich auszubrechen, in dem es seit mehr als einem Monat größtenteils feststeckt, freuen sich einige Investoren auf das Treffen der Europäischen Zentralbank am Donnerstag. Auf der Tagesordnung des Treffens stehen neue geldpolitische Anreize, die das Potenzial der Kryptowährung als Inflationsabsicherung unterstreichen könnten. Am Montag stiegen die Bitcoin Kurs um…

    Lesen Sie mehr
  • Revolut-Data zeigt Trends im Krypto-Trading Während des Lockdown

    Heute legt Revolut, die Financial Super App mit über 10 Millionen Kunden in Großbritannien und Europa, Zahlen offen, die zeigen, wie sich der Krypto-Währungsmarkt während der Lockdown-Periode Woche für Woche verändert hat. Die proprietären Revolut Daten wurden von den 3 Millionen Revolut Kunden in Großbritannien erhoben, die den kryptografischen Devisenhandelsservice von Revolut genutzt haben, der…

    Lesen Sie mehr
  • Stellt COVID-19 die größte Chance im Trading mit Krypto-Assets dar?

    Eine größere Anzahl von Investoren glaubt, dass Bitcoin bestehen bleibt. Viele Veteranen halten schon seit 7 bis 8 Jahren an Bitcoins fest. Der Anstieg des Wertes von Bitcoin hat sich noch nicht verlangsamt. Die COVID19-Pandemie hat nicht nur die Art und Weise beeinflusst, wie Menschen auf der ganzen Welt reisen, arbeiten und einkaufen, sondern sie…

    Lesen Sie mehr
  • Während das Coronavirus Wütet, hat Bitcoin Einen Sprung in Richtung des Mainstreams Gemacht

    Jeder, der Bitcoin besitzt, hat den Markt in den letzten Wochen mit Besorgnis beobachtet. Die virtuelle Währung, deren Preis andere Kryptowährungen wie Ethereum und Litecoin weitgehend folgen, stürzte von über 10.000 US-Dollar (8.206 Pfund) Mitte Februar auf kurzzeitig unter 4.000 US-Dollar am 13. März ab. Obwohl sich die Bitcoin-Währung zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels…

    Lesen Sie mehr
  • Der Bitcoin-Preis Wird Wahrscheinlich Beeinflusst, Während die USA Billionen Drucken

    Die Vereinigten Staaten senken die Zinssätze und drucken Dollars, um den Menschen während der Coronavirus-Pandemie zu helfen. Wird sich dies jedoch auf den Kryptomarkt auswirken? Politische Entscheidungsträger auf der ganzen Welt haben beschlossen, beispiellose Mengen an frischem Geld zu pumpen, um die Wirtschaft vor der bevorstehenden Rezession oder schlimmer noch vor einer vollständigen Depression zu…

    Lesen Sie mehr
  • Supercomputer in Ganz Europa Gehackt, um Krypto-Währungen zu Minen

    Bestätigte Infektionen wurden in Großbritannien, Deutschland und der Schweiz gemeldet. Eine weitere vermutete Infektion wurde in Spanien gemeldet. Mehrere Supercomputer in ganz Europa sind diese Woche mit einer Cryptocurrency-Mining-Malware infiziert worden und wurden runtergefahren, um die Einbrüche zu untersuchen. Sicherheitsvorfälle wurden aus Großbritannien, Deutschland und der Schweiz gemeldet, während ein ähnlicher Einbruch angeblich auch in…

    Lesen Sie mehr
  • Die Preisgewinne von Bitcoin Enden am Freitag

    Die stetigen Preissteigerungen, die Bitcoin in den letzten Tagen verzeichnet hatte, gingen am Freitag zu Ende. Nach der endgültigen Halbierung könnten Kryptohändler die Auswirkungen der anhaltenden globalen Konjunkturabkühlung berücksichtigen. Neue Daten deuten darauf hin, dass die Arbeitslosenzahlen weiter steigen, während die Einzelhandelsumsätze auf Rekordtiefs fallen. Die erste Kryptowährung wird derzeit unter ihrem gleitenden 10-Tage- und…

    Lesen Sie mehr
  • Europas größtes Privatkrankenhaus von Crypto Ransomware inmitten einer Pandemie betroffen

    Hacker infizierten die IT-Infrastruktur des größten Privatkrankenhauses in Europa mit Lösegeldern. Die Nachrichtenagentur KrebsonSecurity berichtete am 6. Mai, dass Hacker die IT-Systeme der deutschen Privatklinik Fresenius kompromittiert hätten. Eine anonyme Quelle teilte dem Nachrichtensender mit, dass die Systeme des Krankenhauses mit der Lösegeldforderung “Snake” infiziert seien. Die fragliche Lösegeldforderung wurde Anfang dieses Jahres entdeckt und…

    Lesen Sie mehr