Kryptowährung in Europa

  • Steuerbehörde in Litauen verkaufte erstmals konfiszierte Krypto-Anlagen im Wert von $7,6 Millionen

    Berichten zufolge hat das litauische Finanzministerium eine Charge von Kryptogeld abgesetzt, das von den lokalen Vollzugsbehörden konfisziert wurde. Das staatliche Steuerinspektorat oder STI, die Steuerverwaltung des Landes, hat beschlagnahmtes Krypto-Vermögen im Umfang von 6,4 Millionen Euro bzw. 7,6 Millionen Dollar wieder verkauft und diese Gelder anschließend dem Staatsetat zugeführt. Nach einer offiziellen Verlautbarung vom 24.…

    Lesen Sie mehr
  • Niederlande führt erste Kryptoplattform seit AMLD5 ein

    Alltägliche Investoren in den Niederlanden können jetzt dank der neuen Registrierung des Unternehmens in Krypto investieren. Die Krypto-Börse BLOX hat grünes Licht für den Betrieb in den Niederlanden erhalten und ist damit die erste Plattform, die dies tut, seit das Land die 5. Anti-Geldwäscherichtlinie der Europäischen Union (AMLD5) umgesetzt hat. “BLOX ist das erste verbraucherorientierte…

    Lesen Sie mehr
  • Raiffeisen Bank implementiert Blockchain-Interoperabilität in ihr Stablecoin-Projekt

    Die Raiffeisen Bank International (RBI) mit Sitz in Österreich wendet sich einer Technologie zu, die es ihrer pfändbaren Fiat-Währung ermöglicht, sich mit mehreren Blockchains zu verbinden. Gemäß einer Pressemitteilung vom Donnerstag wird die RBI-Coin der Bank mit dem Pantos-Blockchain-Interoperabilitätstool von Bitpanda, dem in Wien ansässigen Krypto-Währungshandel, integriert. Bei der im Mai vorgestellten RBI Coin handelt…

    Lesen Sie mehr
  • Auf dem Weg zu einem digitaleren Europa

    Das digitale Finanzpaket Die Europäische Kommission weist mit der Verabschiedung des Digital Finance Package am 24. September 2020 darauf hin, dass die digitalen Technologien einen Schlüssel zur Wiederbelebung und Modernisierung der europäischen Wirtschaft darstellen und den Weg zu einem globalen digitalen Akteur ebnen. Das Paket umfasst: (i) eine Mitteilung über eine digitale Finanzstrategie (die “Digitale…

    Lesen Sie mehr
  • OKEx-Überprüfung sorgt für Krypto Kurssturz

    Eine Untersuchung der chinesischen Behörden bezüglich der OKEx-Börse ließ die Preise über Nacht abstürzen, als Filecoin’s Token eingeführt wurde. Die US-Märkte verzeichneten am dritten Tag in Folge Verluste – die größte Pechsträhne in einem Monat – und die COVID-19-Fälle steigen weiter an, und das lang erwartete Konjunkturpaket ist noch nicht eingetroffen.  Sowohl der Dow Jones…

    Lesen Sie mehr
  • Algorand’s neues Programm soll Start-ups mit bis zu 500.000 Dollar fördern

    Die Algeorand Foundation hat ein auf Europa ausgerichtetes Programm zur Finanzierung und Entwicklung von Start-ups gestartet, die an der Spitze ihrer Blockchain arbeiten. – Der Algorand Europe Accelerator wird Start-ups in der Frühphase mit Seed-Finanzierung unterstützen und die Entwicklung der Blockchain in der Region fördern, heißt es in einer Pressemitteilung vom Donnerstag. – Das 12-wöchige…

    Lesen Sie mehr
  • Ramp Network wird wachsenden Bitcoin-Anforderungen in Europa gerecht

    Da das Interesse an Bitcoin in ganz Europa zunimmt, macht es Ramp billiger denn je, BTC zu kaufen. – Ramp startete den Sofortkauf von Bitcoin für 36 europäische Länder. – Die Plattform bietet Gebühren ab 0,49% an. – Ramp Network plant, in den kommenden Wochen in weitere Länder zu expandieren. Über die britische Peer-to-Peer-Plattform Ramp…

    Lesen Sie mehr
  • Die Revolution der Krypto-Währung: Wie Europa die Führung beim ‘Geld der Zukunft’ erlangen könnte

    Kryptowährungen, wie Bitcoin und die digitale Libra Währung von Facebook, könnten die Zukunft der Zahlungssysteme ankündigen, oder sogar die Art und Weise, wie wir in den kommenden Jahren Werte über das Internet handeln werden. Doch für Menschen auf der ganzen Welt und für die Finanzaufsichtsbehörden sind diese digitalen Vermögenswerte, die in den letzten zehn Jahren…

    Lesen Sie mehr
  • Bitcoin könnte in 5 Jahren von 10K auf 100K steigen, da Krypto zur ‘digitalen Version von Gold’ wird

    Nach Angaben des Nachrichtendienstes Bloomberg Intelligence steigt der Preis für Bitcoin, wonach die beliebte Kryptowährung eine weitere Null auf ihr Preisschild setzt und im Jahr 2025 bei 100.000 Dollar gehandelt werden könnte. In den letzten zehn Jahren hatte Bitcoin einen beeindruckenden Wachstumszyklus, der von 10 Dollar im Jahr 2011 auf 1.000 Dollar im Jahr 2013…

    Lesen Sie mehr
  • Bratislava und Slowakei freuen sich über einen Geldautomaten mit Kryptowährung, aber wie funktioniert er?

    Das Hauptprodukt des in Bratislava ansässigen KELTA, eines dezentralen Datenzentrums, das Kryptocurrency Mining ermöglicht, ist eine Plattform, auf der Sie Rechenleistung mieten und passive Einkünfte aus dem Abbau von bis zu vier verschiedenen Kryptowährungen gleichzeitig erhalten können. Nun können Sie sich Ihr Einkommen über einen Geldautomaten mit Kryptowährung in Bratislava auszahlen lassen. Was ist ein…

    Lesen Sie mehr
-

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker