Analyse von Kryptowährungen

Analyse von Kryptowährungen | Analyse von Bitcoin (BTC) | Analyse von Ethereum (ETH)

  • Aktuelles:Justin Sun strebt einen weiteren Deal an, Bitstamp hat neuen CEO

    M&A-Nachrichten Justin Sun’s BitTorrent Inc. kündigte an, dass es plant, die Live-Streaming-Plattform DLive.tv zu erwerben und alle BitTorrent-bezogenen Dienste in ein einheitliches Ökosystem namens BitTorrent X zu migrieren. Nähere Einzelheiten zu der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben. Das Peer-to-Peer-Filesharing-Unternehmen will “ein Konglomerat aus dezentralisierten Speicher- und Datenprotokollen und Inhaltsverteilungsplattformen” werden. Die Gesamtheit der Dienstprogramme und…

    Lesen Sie mehr
  • Krypto-Prognose

    Zunächst ein Rückblick auf die Ereignisse der vergangenen Woche: Häufig beginnen wir unsere Analyse von Kryptowährungen mit kriminellen Nachrichten. In dieser Hinsicht ist in der vergangenen Woche nichts besonders Herausragendes geschehen. Dennoch gab es in Polizeiberichten hin und wieder Informationen über Erpressungsversuche und Erpressung mit Kryptogeld. Es kam also in mindestens 18 Präfekturen in Japan…

    Lesen Sie mehr
  • Monerium erörtert den “einfachen” Weg zu einem digitalen Euro in Europa

    Die Europäische Zentralbank hat vor kurzem behauptet, dass die Entwicklung und Schaffung eines digitalen Euro eine schwer zu erfüllende Aufgabe sei. Allerdings, so Monerium, glaube man, dass dieser Weg viel einfacher sei, als es die Bank vorgibt. Anfang dieser Woche, am 13. Oktober, veröffentlichte das Finanztechnologieu-Unternehmen in der Garde eine öffentliche Antwort auf seine jüngste…

    Lesen Sie mehr
  • Privatanleger ziehen ‘zweifellos’ zu Bitcoin, meint Fidelity

    Es wartet eine “neue Welle von Kleinanlegern” darauf, digitale Vermögenswerte zu übernehmen. Fidelity Digital Assets, der Geschäftsbereich für die Aufbewahrung und Ausführung von Kryptogeld des US-Finanzdienstleistungsriesen Fidelity, behauptet in einem neuerlichen Bericht, dass private Anleger ihre Aufmerksamkeit auf digitales Geld konzentrieren werden, sobald sie Bitcoin und andere Kryptoangebote über Social-Media-Plattformen kennenlernen. Laut dem Bericht beeinflussen…

    Lesen Sie mehr
  • Aus welchem Grund hat die Zahlungsverkehrsfirma des Twitter-Eigentümers Bitcoin in Höhe von 50 Millionen Dollar gekauft?

    Bitcoin ist die nach Marktkapitalisierung sowie Handelsvolumen gemessen die größte Kryptowährung, so das Ergebnis von CoinMarketCap, die sich mit der Analyse von Krypto-Anlagewerten beschäftigen. In der vergangenen Woche hat Square, das Zahlungsmittelunternehmen von Jack Dorsey, 50 Millionen Dollar in Bitcoin angelegt. Das Unternehmen erwarb 4.709 Bitcoins zu einem durchschnittlichen Preis von 10.617 Dollar pro Bitcoin,…

    Lesen Sie mehr
  • Bitcoin könnte in 5 Jahren von 10K auf 100K steigen, da Krypto zur ‘digitalen Version von Gold’ wird

    Nach Angaben des Nachrichtendienstes Bloomberg Intelligence steigt der Preis für Bitcoin, wonach die beliebte Kryptowährung eine weitere Null auf ihr Preisschild setzt und im Jahr 2025 bei 100.000 Dollar gehandelt werden könnte. In den letzten zehn Jahren hatte Bitcoin einen beeindruckenden Wachstumszyklus, der von 10 Dollar im Jahr 2011 auf 1.000 Dollar im Jahr 2013…

    Lesen Sie mehr
  • Bitcoin erreichte 10.750 $ nach Pressemitteilung von Präsident Trump

    Seit gestern sind Bitcoin und die meisten Altcoins leicht angestiegen, nachdem bekannt wurde, dass US-Präsident Trump heute entlassen werden könnte und über neue Konjunkturpakete berichtet wurde. Entgegen einiger Befürchtungen, dass Bitcoin und die US-Aktienfutures nach dem Krankenhausaufenthalt von US-Präsident Trump fallen könnten, sind die Märkte ruhig geblieben. Vielmehr haben BTC und einige Altcoins geringfügige Gewinne…

    Lesen Sie mehr
  • Bitcoin-Preis bleibt nach $150M-Hack an der wichtigen Börse KuCoin unbeeindruckt

    KuCoin Global CEO Johnny Lyu bestätigte in einer öffentlichen Erklärung einen großen Hackerangriff am 26. September. Der Angriff hatte Auswirkungen auf die Wallets für Bitcoin (BTC), Ether (ETH) und ERC20, deren private Schlüssel durchgesickert waren. Laut Schätzungen von Berichten waren von dem Bruch 150 Millionen Dollar an Geldern der Benutzer betroffen. Der Preis von Bitcoin…

    Lesen Sie mehr
  • Bitcoin fällt, da die Aktien angesichts der Angst vor dem Coronavirus fallen

    Bitcoin notiert zum Redaktionsschluss mit einem Minus von 2,9% im roten Bereich bei $10.650, nachdem das Unternehmen am Montag mit einer Ablehnung von fast $11.000 konfrontiert war. Ein Kursrückgang bei europäischen Aktien und US-Aktien Futures sowie ein Anstieg des US-Dollars scheinen die oberste Krypto-Währung nach Marktkapitalisierung zu überwiegen. Wichtige europäische Indizes wie der DAX in…

    Lesen Sie mehr
  • Der wichtigste Grund, warum Ethereum nach einem 20%igen Aufprall noch höher steigen könnte

    Während Altmärkte und Bitcoin von lokalen Höchstständen abgelehnt wurden, hat sich Ethereum gut behauptet. Seit der Lancierung des UNI-Tokens von Uniswap ist der Preis der wichtigsten Krypto-Währung um 6-7% gestiegen. Gegenüber den Anfang dieses Monats festgesetzten Tiefstständen ist die Münze um mehr als 20% gestiegen, was einige Beobachter schockiert, die glaubten, dieser Markt befinde sich…

    Lesen Sie mehr
-