Aktuelle NachrichtenBetrug/ScamKryptowährungs RegulierungVerbrechen und Hacker von Kryptowährung

FBI plant nach DoJ Empfehlungen die Praktiken für virtuelle Devisen zu reformieren

Eine jüngst durchgeführte Prüfung des U. S. Department of Justice (Justizministerium) der Verfahren des Federal Bureau of Investigation (FBI) in Hinsicht auf Ermittlungen im Darknet kam zu der Schlussfolgerung, dass sich die Strafverfolgungsagentur im Schlamassel befindet – und eine umfassende “Strategie zur Stärkung von Kryptowährungen” gehört vielleicht zu ihren Lösungsansätzen.

Nach einer nicht näher bezeichneten Ausgabe des Audits, welches am Donnerstag bekannt wurde, werden die laufenden Darknet-Untersuchungsbemühungen des FBI – womöglich ironischer Weise – durch eine !dezentrale” Reihe von Verfahrensweisen, Policies und Schulungsprogramme behindert, sowie abgeschottete Geheimdienstinformationen, die zu “redundanten” Maßnahmen führten.

Besonders erwähnenswert ist, dass die Bilanz feststellte, dass zwei verschiedene Teams für Virtual Currency (“virtuelle Währungen”) existieren, die bei Darkweb-Untersuchungen Unterstützung leisten und aus dem Vermögensverwaltungsfonds (Asset Forfeiture Fund) des Verteidigungsministeriums bezahlt werden. Des Weiteren führten “steigende Preise und eine statische Finanzausstattung durch den Vermögensverwaltungsfonds zu einer Uneinigkeit zwischen den zwei Teams für virtuelle Waffen über die Priorität der Ressourcen”, und viele meinten, dass sich die Arbeit dieser Teams überschnitt.

Einen Teil seiner Mittel erhält der Fonds für die Einziehung von Vermögenswerten durch die Einziehung und den anschließenden Verkauf von Vermögensgegenständen und Gütern, einschließlich Kryptowährung, im Anschluss an Strafermittlungen.

Das DoJ formulierte fünf Handlungsempfehlungen zur Stärkung der Darknet-Ermittlungen und -Strategien, von denen viele auf die Zusammenfassung von Verfahren abzielen, um mehrdeutige oder sich überschneidenden Ermittlungszuständigkeiten zu vermeiden.

Dies beinhaltet die Anweisung, “Zeitpläne zu erstellen, um ein Feedback von den übrigen FBI-Abteilungen zu erlangen und die Erstellung der FBI-weiten Unterstützungsstrategie für Kryptowährungen zu vollenden”, und der erwähnte Bericht deutet an, dass ein solcher zeitlicher Rahmen demnächst erstellt wird.

Die DoJ-Empfehlungen erscheinen zu einer Zeit, in dem das FBI vielleicht bald mehr Arbeit hat aufgrund von neuen Regelungen. Das Financial Crimes Enforcement Network des US-Finanzministeriums hat kürzlich neue Regeln aufgestellt, die es nötig machen würden, Kunden für Verhandlungen über $3,000 zu überprüfen (KYC).

vpn

Kristian Baier

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker