Verbrechen und Hacker von Kryptowährung

  • Nordkoreanische Cybergruppe möglicherweise für 100 Millionen Dollar teuren Harmony-Angriff verantwortlich

    Bei dem Angriff auf das Harmony-Protokoll, der 100 Millionen Dollar kostete, wurden die Hauptverdächtigen als Computerhacker identifiziert, die für die nordkoreanische Lazarus-Gruppe arbeiten. Nach neuen Untersuchungen, die am Donnerstag von der Blockchain-Analysefirma Elliptic veröffentlicht wurden, wurde die Horizon-Brücke von Harmony gehackt, und die gestohlenen digitalen Vermögenswerte wurden dann auf eine Art und Weise gewaschen, die…

    Lesen Sie mehr
  • Bei dem Versuch, “Millionen” zu bekommen, findet ein White-Hat-Hacker nur 105$ in BTC

    Nachdem Joe Grand, ein Computerspezialist und Hardware-Hacker, viel Zeit und Mühe darauf verwendet hatte, in ein Telefon einzubrechen, konnte er am Ende nur einen Viertel Bitcoin finden. Am Donnerstag nahm Grand einen Flug von Portland nach Seattle und benutzte dazu ein Samsung Galaxy SIII, das dem örtlichen Busunternehmen Lavar gehörte. Sein Ziel war es, “Millionen…

    Lesen Sie mehr
  • Maiar, eine dezentralisierte Börse, wurde vom Netz genommen, als ein Problem gefunden wurde

    Aufgrund einer Schwachstelle in der Elrond-Blockchain wurde die Maiar Exchange, eine dezentrale Börse (DEX), die auf dieser Blockchain basiert, bis auf Weiteres abgeschaltet (EGLD). Am frühen Montagmorgen twitterte der Mitbegründer und CEO von Elrond, Beniamin Mincu, kurz vor 12:00 Uhr über die “Untersuchung einer Reihe von verdächtigen Aktivitäten” auf der dezentralen Kryptowährungsbörse Maiar. DEX wurde…

    Lesen Sie mehr
  • Insgesamt 5,8 Millionen Dollar wurden von Binance nach dem Ronin-Bridge-Hack zurückerhalten

    Mindestens 5,8 Millionen Dollar an digitalen Vermögenswerten wurden von 86 Konten der Lazarus Group beschlagnahmt, wie Changpeng Zhao, CEO von Binance, am Freitag in einem Tweet mitteilte. Die Ronin-Brücke von Axie Infinity wurde Berichten zufolge letzten Monat von einer nordkoreanischen Cyberkriminellen Organisation mit 173.600 Ether (ETH) und 25,5 Millionen USD Coin (USDC) im Wert von…

    Lesen Sie mehr
  • Trezor prüft die Möglichkeit einer Datenverletzung

    Eine Untersuchung einer möglichen Datenverletzung, die die E-Mail-Adressen und andere persönliche Informationen von Trezor-Kunden betrifft, wurde eingeleitet. Eine E-Mail-Phishing-Kampagne, die auf die registrierten E-Mail-Adressen von Trezor-Nutzern abzielt, wurde erstmals am Sonntag von mehreren Mitgliedern der Crypto-Twitter-Community gemeldet. Die Phishing-Kampagne ist auf dem Vormarsch, oder etwa nicht? Gerade habe ich eine E-Mail mit meiner echten E-Mail-Adresse…

    Lesen Sie mehr
  • Upgrade von OpenSea zur NFT-Migration wurde durch einen Phishing-Angriff gestoppt

    Einer der beliebtesten Marktplätze für nicht-fungible Token (NFT), OpenSea, kündigte nur wenige Stunden zuvor ein einwöchiges Update an, um inaktive NFTs von der Website zu entfernen. Ein Update des Smart Contracts der Ethereum-Blockchain (ETH) wurde gerade von OpenSea veröffentlicht und erfordert, dass die Nutzer ihre gelisteten NFTs von der Ethereum-Blockchain in den neuen Smart Contract…

    Lesen Sie mehr
  • Im Zuge der Bitfinex-Panne hat Netflix eine neue Serie dazu angekündigt

    Bitfinex, eines der größten Finanzverbrechen des Jahres 2016, wird bald Gegenstand einer Netflix-Dokumentationsserie sein. Bei dem Angriff wurden 119.756 Bitcoin (BTC) im Wert von damals 72 Millionen Dollar gestohlen. Ein Dokumentarfilm über ein in New York ansässiges Paar, das rund 120.000 BTC für das Verbrechen gewaschen hat, wird auf Netflix zu sehen sein. Der Filmemacher…

    Lesen Sie mehr
  • Hacking und Betrugsversuche zielen auf Kryptowährungs-YouTuber

    Irgendwann im Laufe des Sonntagnachmittags wurden einige bekannte Krypto-YouTuber-Konten gehackt. Videoinhalte wurden ohne Erlaubnis gesendet, und die Bildunterschriften forderten die Nutzer auf, Geld auf das persönliche Bankkonto des Hackers zu spenden. BitBoy Crypto, Altcoin Buzz, Box Mining, Floyd Mayweather, Ivan on Tech und The Moon gehören zu den Konten, die von dem Hack betroffen zu…

    Lesen Sie mehr
  • Indischer Polizeipräsident hat eine Warnung vor Krypto-Betrug ausgesprochen

    Die Stadtpolizei von Hyderabad, Indien, hat eine Veranstaltung abgehalten, auf der sie die Einwohner vor der zunehmenden Cyberkriminalität warnte und ihnen riet, Kryptowährungen nicht in private Wallets zu verschieben, die nicht unter der Kontrolle der städtischen Polizei stehen. Betrüger nutzen eine Vielzahl von Techniken, um Anleger zu betrügen, darunter verlockende Investitionsangebote, nicht genehmigte Banktransaktionen und…

    Lesen Sie mehr
  • Halten Sie Ausschau nach High-Tech-Betrügereien und Abzocke-Trickserien

    Die Verwendung von Kryptowährungen hat in diesem Jahr einen dramatischen Anstieg erfahren. Nach Angaben von Grayscale Investments hielten 26 Prozent der befragten US-Anleger Bitcoin (BTC), ein Anstieg gegenüber 23 Prozent im Jahr 2020. Das Finanzdienstleistungsunternehmen MagnifyMoney hat außerdem herausgefunden, dass fast zwei Drittel der befragten Amerikaner hoffen, dieses Jahr Kryptowährungen als Geschenk zu erhalten. Die…

    Lesen Sie mehr
-

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin - und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter
Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker