Verbrechen und Hacker von Kryptowährung

  • Hacking und Betrugsversuche zielen auf Kryptowährungs-YouTuber

    Irgendwann im Laufe des Sonntagnachmittags wurden einige bekannte Krypto-YouTuber-Konten gehackt. Videoinhalte wurden ohne Erlaubnis gesendet, und die Bildunterschriften forderten die Nutzer auf, Geld auf das persönliche Bankkonto des Hackers zu spenden. BitBoy Crypto, Altcoin Buzz, Box Mining, Floyd Mayweather, Ivan on Tech und The Moon gehören zu den Konten, die von dem Hack betroffen zu…

    Lesen Sie mehr
  • Indischer Polizeipräsident hat eine Warnung vor Krypto-Betrug ausgesprochen

    Die Stadtpolizei von Hyderabad, Indien, hat eine Veranstaltung abgehalten, auf der sie die Einwohner vor der zunehmenden Cyberkriminalität warnte und ihnen riet, Kryptowährungen nicht in private Wallets zu verschieben, die nicht unter der Kontrolle der städtischen Polizei stehen. Betrüger nutzen eine Vielzahl von Techniken, um Anleger zu betrügen, darunter verlockende Investitionsangebote, nicht genehmigte Banktransaktionen und…

    Lesen Sie mehr
  • Halten Sie Ausschau nach High-Tech-Betrügereien und Abzocke-Trickserien

    Die Verwendung von Kryptowährungen hat in diesem Jahr einen dramatischen Anstieg erfahren. Nach Angaben von Grayscale Investments hielten 26 Prozent der befragten US-Anleger Bitcoin (BTC), ein Anstieg gegenüber 23 Prozent im Jahr 2020. Das Finanzdienstleistungsunternehmen MagnifyMoney hat außerdem herausgefunden, dass fast zwei Drittel der befragten Amerikaner hoffen, dieses Jahr Kryptowährungen als Geschenk zu erhalten. Die…

    Lesen Sie mehr
  • BSC entdeckt den Verlust von 12,7 Millionen USD in Bitcoin

    Die Cross-Chain dezentralisierte Finanz-Plattform pNetwork ist das neueste Protokoll, welches von Binance Smart Chain Hackern angegriffen wurde. Sie berichteten über einen Schaden von ungefähr 12,7 Millionen USD an Bitcoin (BTC). Einem von pNetwork am Montag vergangenen Jahres publizierten Twitter-Thread ist zu entnehmen, dass der Börse 277 pBTC entwendet wurden. Laut pNetwork konnten die Hacker den…

    Lesen Sie mehr
  • MISO bei SushiSwap, für 3 Mio. $ gehackt

    Der technische Leiter der Plattform für dezentrale Finanzen (DeFi) SushiSwap, Joseph Delong, hat bekannt gegeben, dass die Lieferkette der Plattform für den Token-Launchpad MISO von einer Hackergruppe angegriffen wurde. Delong zufolge hat der “anonyme Unternehmer mit dem Namen AristoK3 einen Schadcode in das Miso-Frontend injiziert”, der die Wallet-Adresse der Auktion mit seiner eigenen ersetzte und…

    Lesen Sie mehr
  • Preis für Zabu-Token fällt nach 3,2 Mio. $-Angriff flach

    Berichten zufolge ist Zabu Finance, eine DeFi-Applikation auf der Blockchain Avalanche, für Kryptowährungs-Token im Gesamtwert von 3,2 Millionen US-Dollar ausgebeutet worden. Die Löschung einer Vielzahl von Token hat den Wert der Zabu-Token auf Null gesenkt. Zabu Finance gab den Angriff öffentlich bekannt und bat Avalanche und populäre, von Avalanche betriebene dezentralisierte Handelsplätze wie Pangolin oder…

    Lesen Sie mehr
  • Polizei in Taiwan nimmt 14 Personen wegen Krypto-Betrug fest

    Die Polizei Taiwans hat angeblich 14 Menschen wegen eines Anlagebetrugs in der Größenordnung von 5,41 Millionen USD (150 Millionen Neue Taiwan-Dollar) festgenommen, an dem über 100 Kryptowährungsanleger im letzten Jahr mitgewirkt haben. Der Ermittler des CIB, Kuo Yu-chih, erklärte, dass der Schwindel von einem örtlichen Unternehmer namens Chen angeführt wurde, der den Betrieb auf sozialen…

    Lesen Sie mehr
  • Liquid, die gehackte Börse, bekommt 120 Mio. $ Fremdkapitalfinanzierung von FTX

    Liquid, die Börse für Kryptowährung aus Japan, hat 120 Millionen USD an Kreditfinanzierung von FTX Trading gewonnen, obwohl sie vergangene Woche mit nahezu 100 Millionen USD angegriffen wurde. Bei der Ankündigung der Neuigkeiten am Donnerstag gaben die Liquid Group und die Firma FTX Trading – der Besitzer und Operator der Krypto-Börse FTX – zu verstehen,…

    Lesen Sie mehr
  • Vorwurf der kanadischen Behörde: OKEx-Betreiber verletzt Wertpapierrecht

    Die Wertpapierkommission von Ontario hat Aux Cayes FinTech Company Limited, eine Rechtsperson auf den Seychellen, die die Kryptowährungsbörse OKEx betrieben hat, beschuldigt, die Vorschriften des kanadischen Wertpapierrechts nicht einzuhalten. Die Wertpapierbehörde von Ontario OSC hat am Mittwoch bekannt gegeben, dass Aux Cayes sich möglicherweise an illegalen Tätigkeiten beteiligen und mit aufsichtsrechtlichen Maßnahmen konfrontiert werden könnte,…

    Lesen Sie mehr
  • Coinbase richtet Support-Telefonleitung für Account-Übernahmen ein

    Coinbase kündigte eine Telefonhotline für Nutzer an, die der Meinung sind, dass ihr Account von Außenstehenden missbraucht wurde. Die Benutzer haben die Möglichkeit, mit einem Mitarbeiter des Supports live zu reden, der umgehend eine Untersuchung einleitet. In einer Industrie, in der Supporttickets und Mails die Standardkommunikationsmethode sind, geht Coinbase nun davon aus, dass diese Einführung…

    Lesen Sie mehr
-

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker