Aktuelle NachrichtenBitcoin (BTC)Bitcoin OptionenKryptowährungs Optionen

Eine Milliarde Dollar an Bitcoin-Optionen Laufen Heute ab, Bitcoin Könnte Anfällig Für Gewaltige Preisbewegungen Sein

Optionen auf Bitcoin (BTC) im Wert von einer Milliarde Dollar werden heute verfallen. In der Zwischenzeit debattieren Händler, ob dies zu einer höheren Volatilität führen wird und in welche Richtung sich der Preis von Bitcoin entwickelt. Händler müssen sich entscheiden, ob sie ihre Optionen annehmen oder aussteigen wollen.

trade

Rund 114.000 Optionen aus den regulierten und nicht regulierten Derivatemärkten von Bitcoin laufen aus. Die Trader müssen sich entscheiden, ob sie die Optionen, die sie zuvor für den Handel mit Bitcoin gemacht haben, verkaufen, kaufen oder beiseite legen wollen.

Bitcoin-Optionen sind, ähnlich wie andere traditionelle Optionsmärkte, ein Derivat, das es den Händlern ermöglicht, einen Vermögenswert zu einem im Voraus festgelegten Preis zu einem späteren Zeitpunkt zu kaufen, wodurch die Händler die Möglichkeit haben, eine “Wette” auf den Vermögenswert zu platzieren.

Bitcoin-Optionen verzeichneten einen starken Start in das Jahr 2020. Deribit, eine nicht regulierte Börse für Bitcoin-Derivate, hat in diesem Jahr einen Anstieg der Popularität verzeichnet, da sie 1,2 Milliarden Dollar an Bitcoin-Optionskontrakten hält. Am 13. Januar führte CME Bitcoin-Optionen an seiner Derivatebörse ein. An diesem Tag handelte CME rund 55 Kontrakte im Wert von rund 2,1 Mio. $ Bitcoin, während Bakkt mit einem Handelsvolumen von 1,15 Mio. $ in Bitcoin-Optionen einen Höchststand erreichte. Trotz des Hype dieser neuen regulierten Börsen gelang es Deribit immer noch, 80% des Handelsvolumens zu dominieren.

Die CME-Börse, der nächstgrößte Inhaber von Bitcoin-Optionen, hat laut dem Derivateforschungsunternehmen Skew derzeit 441 Millionen Dollar an ausstehenden Optionshandelsgeschäften.

Der Verfall von Optionen kann die Marktentwicklung in Richtung des Bullen- oder Bärenmarktes von Bitcoin während eines als “Pinning” bekannten Prozesses beeinflussen, bei dem Optionshändler versuchen, den Kassapreis zu bewegen, um große Verluste zu vermeiden. Derzeit konzentriert sich das Open Interest auf Ausübungspreise von $10.000 und $11.000, zu denen die Händler kaufen. Die Ausübungspreise verfallen einige Monate, nachdem der Trader die Wette platziert hat.

Den CFTC-Daten vom Mai zufolge verzeichneten die Futures der CME Group Bitcoin in dieser Woche mit 66 eine Rekordzahl großer Open Interest-Inhaber. Das lange offene Interesse von Hedgefonds, die mit Bitcoin-Futures handeln, erreichte ebenfalls ein Achtmonatshoch und erreichte am 5. Mai über 15 Millionen Dollar.

Was passiert nach dem Verfall der Bitcoin Optionen?

Wenn Trader Short-Positionen in Juni-Kontrakten auf Juli und September übertragen, könnte Bitcoin in den kommenden Monaten eine hohe Preisvolatilität erleben. Ein Rollover bedeutet, dass ein zugrunde liegender Vermögenswert gekauft wird und die entgegengesetzte Position im selben Kontrakt kurz vor dem Verfallsdatum eingenommen wird und die gleiche Strategie im nächstliegenden Verfallsdatum repliziert wird.

Bitcoin hat in den letzten Monaten eine längere Periode geringer Volatilität erlebt, was bedeutet, dass es eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine große Bewegung in beide Richtungen bedeuten könnte. Auch wenn viele die Volatilität des Bitcoin-Preises nicht aufregend finden, so hat sie doch einen positiven Einfluss auf die Optionspreise, da Händler normalerweise Optionen verkaufen, wenn die Volatilität über dem Durchschnitt ihrer Laufzeit liegt, und Optionen kaufen, wenn die Volatilität niedrig ist.

Obwohl der Markt für Bitcoin-Optionen nur 1 % des gesamten Futures- und Swap-Volumens ausmacht, gibt es ein beträchtliches offenes Interesse von 4.605 Kontrakten an CME-Futures im Wert von 214 Mio. $ bei Redaktionsschluss im Juni, das noch auf Juli übertragen werden muss.

vpn

Kryptowährung

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.