Aktuelle NachrichtenBetrug/ScamBitcoin OptionenVerbrechen und Hacker von Kryptowährung

Serbischer Mann ausgeliefert, um US nachdem er in $70M Krypto Betrug beschuldigt wurde

In Serbien wurde ein Mann in die USA extrahiert, nachdem er durch eine in Dallas angesiedelte Bundesjury aufgrund von Behauptungen angeklagt wurde, dass er Anleger weltweit betrogen hat – mehrere davon in Nord-Texas – und zwar um mehr als $70 Mio.

Die Masche umfasste das Werben um Investments in binäre Optionen und Kryptowährungs-Mining, behauptete das U.S. Department of Justice.

Für die binären Optionen wurde eine durchschnittliche Ausschüttung von 80 Prozent beworben und 20 % Erstattung für jeden Verlusthandel versprochen. In den irreführenden Anzeigen wurde außerdem angegeben, dass Anleger “Bitcoin zum halbierten Marktpreis” auf dessen Krypto-Mining-Plattform erwerben könnten, so der Vorwurf der Abteilung in einer Stellungnahme.

Die serbischen Behörden haben Antonije Stojilkovic, 32, im Juli vergangenen Jahres verhaftet, das FBI hat ihn am letzten Donnerstag an den nördlichen Bezirk von Texas übergeben. Er soll fünf serbische Mittäter und einen Mitverschwörer in den USA haben.

Das Justizministerium behauptet, die Beschuldigten hätten gefälschte Handelsaktivitäten, Abhebungsprotokolle und Überweisungsquittungen erstellt.

Bei einer Verurteilung drohen Stojilkovic und den Mitbeschuldigten bis zu 20 Jahre Haft im Gefängnis.

vpn

Dirk Baumgartner

Dirk Baumgartner ist ein Kryptowährungsliebhaber aus Deutschland, er schreibt über Kryptowährungsbroker- und Börsenberichte, Kryptowährungsnachrichten und -analysen und alles aus der Kryptowährungswelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker