Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenEthereum (ETH)Krypto-Vermögenswerte

ETHE-Aktien von Grayscale taumeln 50%, obwohl Ether nach oben schießt

Die Anteile am Ethereum Trust des Vermögensverwalters Grayscale Investments sind während der letzten zweiwöchigen Periode um 50% abgestürzt, während Ethereum im Gegenzug um 75% anstieg.

Die ETHE-Anteile stehen für jeweils 0,09620794 Ether und werden gegenwärtig für $13,80 behandelt – ein rund 21%iger Preisaufschlag gegenüber dem Spotmarktpreis von ETH.

Die ETHE-Anteile von Grayscale hatten eine rasante Achterbahnfahrt hinter sich und sind von 4,20 $ Anfang Oktober um rund 500% gestiegen, bis sie schließlich am 22. Dezember ihren Höhepunkt bei 25 $ fanden. Seitdem sind die Werte um 50% gefallen und haben am Jan. 5 ein kleines Tief von $12 verbucht.

Der CEO des Krypto-Daten-Aggregator TheTie, Joshua Frank, nutzte Twitter, um eine Hypothese anzubieten, um die unübliche Kursentwicklung zu rechtfertigen.

Er behauptete, dass institutioneller Arbitrage die kürzlich erzielten Zugewinne von Ether befeuern könnte und dass die Anleger ETH kaufen, um ihre Schulden zu tilgen, mit denen Aktien des Ethereum Trust von Grayscale aufgekauft wurden.

Er deutet darauf hin, dass sich viele Ethereum-Trust-Investoren Ethereum zu Jahreszinsen von etwa 8% geborgt haben, bevor sie die geliehene Summe zum Erwerb von ETHE-Aktien zum entsprechenden Ethereum-Kassakurs einsetzten, um die Arbitragemöglichkeit zu nutzen, die sich durch den Aufschlag des ETHE-Kurses in der historischen Entwicklung ergab – wobei ETHE Ende Dezember mit 100 % Aufschlag zu Ether gehandelt wurden.

Da der Lock-up für die Aktien von zahlreichen Anlegern mittlerweile beendet ist, kommt Frank zu der Erkenntnis, dass die ETHE-Investoren inzwischen ihre Aktien abstoßen und parallel dazu Ether auf den Spotsmärkten kaufen, um die Position zu liquidieren und Gewinn zu erwirtschaften.

“Eine Menge der ETHE-Investoren von Grayscale haben heute über die Privatplatzierung ihre Wertpapiere erhalten. Der Anstieg von ETH in den zuletzt vergangenen Tagen ist möglicherweise zu einem wesentlichen Teil auf die Käufe dieser Unternehmen von ETH zur Deckung ihrer Verbindlichkeiten zurückgegangen.”

Er fügte noch an: “Dies ist vermutlich ein Hauptgrund, warum ETH an jenem Wochenende einen riesigen Run-up hatte, weshalb ETHE heute gesunken ist (trotz ETHs massiven Run an diesem Wochenende) und warum die Prämie auf ETHE so drastisch gefallen ist.”

Es ist nicht anzunehmen, dass der Ablauf der Bindung von ETHE-Aktien als alleiniger Anlass für die jüngste Ether-Hausse dient, da die Chicago Mercantile Exchange Pläne zur Lancierung von ETH-Futures im Februar ankündigte, zusammen zum erfolgreichen Start von Phase 0 von Eth2.

vpn

Daniel Pfaff

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker