Aktuelle NachrichtenBitcoin (BTC)Kryptowährungs Regulierung

Wie Bitcoin Sowohl Zum Geld Des Widerstands Als Auch Zu Einem Nationalen Sicherheitsproblem Wird

Meltem Demirors und Andy Bromberg sprachen auf einem Unitize-Panel über die zukünftige Entwicklung von Bitcoin und wie die Geopolitik beginnt, in das Ökosystem einzudringen.

In etwas mehr als 10 Jahren entwickelte sich Bitcoin (BTC) von einer kleinen Cypherpunk-Gemeinschaft zu einer Angelegenheit der nationalen Sicherheit mit enormen Auswirkungen auf die Geopolitik.

Auf dem Unitize-Panel mit dem Titel “From Bitcoin to Fedcoin: The Next Decade of Digital Money” (Von Bitcoin zu Fedcoin: Das nächste Jahrzehnt des digitalen Geldes) verbrachte Meltem Demirors, CSO von CoinShares, und moderiert von Andy Bromberg, Präsident von CoinList, eigentlich nur sehr wenig Zeit mit der Diskussion über Fedcoin und Zentralbankwährungen im Allgemeinen.

Stattdessen konzentrierten sie sich stark auf die Auswirkungen einer sich verändernden geopolitischen Landschaft, in der Bitcoin eine Rolle im bevorstehenden Krieg um die Vorherrschaft in der Technologie spielen wird – und gleichzeitig als Schlüssel zum digitalen “Ausstieg” aus der Regierungskontrolle fungiert.

Onshoring des Minings

Die Demirors stellten fest, dass sich in den letzten Jahren ein tiefgreifender Wandel in der globalen Machtdynamik abzuzeichnen begann. Sie beschrieb ihn als eine sich abzeichnende Erzählung, die sich auf die Bedeutung von “Computern und Konnektivität im Kontext von Cybersicherheit und nationaler Verteidigung” konzentriert.

Sie zitierte Meilensteine dieses Phänomens, wie die Tatsache, dass Amazon Web Services zum größten Auftragnehmer im Verteidigungsbereich wurde, oder wie Huawei für die angebliche Gefährdung der nationalen Sicherheit der USA angeklagt wurde. Meltem glaubt, dass dies politisch motiviert war, da die USA “ihre Besorgnis darüber geäußert haben, ausländische Regierungen am Aufbau der Infrastruktur in diesem Land teilhaben zu lassen”.

Darüber hinaus haben Halbleiterunternehmen wie Intel und TSMC damit begonnen, die Produktion wieder in die Vereinigten Staaten oder in ihre jeweiligen Länder “onshore” zu verlagern. Dasselbe wird wahrscheinlich auch mit dem Mining von Bitcoin geschehen:

“Ich denke also, dass es in fünf Jahren sehr wahrscheinlich ist, dass 40 % der Bitcoin-Förderung, wenn nicht sogar mehr, in den Vereinigten Staaten onshore erfolgt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass die Regierungen große Kryptowährungsnetzwerke als Teil der nationalen Sicherheitsstrategie betrachten werden”.

Bitcoin als Widerstandsgeld

Wenn es um Stablecoins und insbesondere um von der Regierung ausgegebene digitale Währungen geht, ist Demirors der Ansicht, dass diese zu einer völlig anderen Klasse als Bitcoin gehören:

“Ich denke, was Sie im Moment sehen, ist, dass die Leute die Idee kooptieren und versuchen, sie auf unterschiedliche Weise umzusetzen. Die digitalen Währungen der Zentralbanken haben absolut nichts mit Bitcoin zu tun. Sie sind antithetisch.”

Ihrer Ansicht nach könnte die Behauptung, dass diese Systeme auf Blockchain basieren, Teil einer absichtlichen Falschdarstellung sein, da Propaganda “allmählich in dieser Branche Einzug hält”.

Aber gleichzeitig stellten sowohl Demirors als auch Bromberg fest, dass Zentralbankwährungen eine Verbesserung gegenüber der bestehenden Fiat-Infrastruktur darstellen könnten. Sie fügte hinzu:

“Ich denke, dass unterschiedliche Bedürfnisse unterschiedliche Instrumente erfordern. Letzten Endes sind Bitcoin und all diese anderen Kryptowährungen, Digital Fiat und diese anderen Projekte nur Werkzeuge, die wir versuchen, zur Lösung unserer Probleme einzusetzen.”

Ihrer Ansicht nach ist das Problem, das Bitcoin löst, das der “Wahl des Geldsystems”. Menschen, die mit der Art und Weise, wie das System funktioniert, unzufrieden sein mögen, haben nur wenige Möglichkeiten, sich zu wehren, und obwohl auf Dollar basierende Coins einige Probleme lösen mögen, lösen sie nicht die Probleme der “Finanzzensur, der Finanzkontrolle und eines grundlegenden Mangels an Privatsphäre”.

Bitcoin ist ihrer Meinung nach “das führende Pferd”, wenn es darum geht, eine Form von Widerstandsgeld zu werden.

Daher kann Bitcoin paradoxerweise sowohl als eine Angelegenheit der nationalen Sicherheit als auch als eine Möglichkeit gesehen werden, ihr zu entgehen.

vpn

Kristian Baier

Kristian Baier ist einer der Hauptautoren für diese Website, er lebt in Deutschland und schreibt seit 2015 über Kryptowährungen für verschiedene Nachrichtenkanäle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker