Aktuelle NachrichtenKrypto und Blockchain AnleitungenKryptowährungs Regulierung

Weshalb Blockchain- und Krypto-Regelungen für die USA und Europa ein notwendiges Übel sind

Die regulatorischen Feinheiten in Bezug auf Kryptowährung und DeFi werden Investitionen anregen, ohne die Innovation zu ersticken, sagt Alex Tapscott vom Blockchain Research Institute

Angesichts der Tatsache, dass Frankreich mit digitalen Zentralbankwährungen (CBDCs) experimentiert, indem es die Blockchain-Proof-of-Stake-Tezos verwendet, und dass Christine Lagarde von der Europäischen Zentralbank (EZB) über die Einführung eines digitalen Euro nachdenkt, stellt sich die Frage, welche Auswirkungen die europäischen Regulierungsbehörden auf die Expansion der Blockchain in den Finanzsektor haben werden.

“Vorschriften sind ein notwendiges Übel für Innovationen in der Wirtschaft”, sagte Alex Tapscott, Mitbegründer des in Toronto ansässigen Blockchain Research Institute, das durch eine Partnerschaft mit Blockwall nach Europa expandiert.

“Die Regulierung ist ein heikles Geschäft, weil einerseits, falls man etwas Neues macht und es nicht ordentlich in die bestehenden Vorschriften passt, ein Regulierungsvakuum entsteht, wobei in diesem Szenario Geschäfte und Investitionen behindert werden, weil man sich nicht sicher ist, ob man Kapital in einer regulatorischen Grauzone zuteilen soll”, sagte Tapscott in einem Interview mit Forkast.News.” Andererseits sollte man sich davor in Acht nehmen, übermäßig zu regulieren oder neue Regeln zu schaffen, falls man die Technologie oder die Industrie, die im Entstehen ist, nicht vollständig versteht”, so Tapscott in einem Interview mit Forkast.News.

Europäische Regulierungen über digitale Industrien wie die Allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR), die die Privatsphäre des Einzelnen im Internet schützen soll, könnten die Entwicklung von Blockchain bezogenen Unternehmen in der Region fördern, sagte Tapscott. Aber auch westliche Behörden könnten ihren Ländern einen Wettbewerbsnachteil bringen, wenn sie zu lange brauchen, um ein kohärentes Regelwerk zu entwickeln. China, das bei der Entwicklung einer Blockchain- und Cryptocurrency-Regelung schneller vorangekommen ist, testet bereits seine eigene elektronische Währung.

” Meiner Meinung nach sind die jüngsten Signale der EZB, die besagen, dass sie [einen digitalen Euro] erforscht, sehr ermutigend”, sagte Tapscott. ” Ich will die Fortschritte, die an dieser Front gemacht werden, nicht überbewerten; gegenüber China würde ich sagen, dass Europa und die Vereinigten Staaten im Vergleich zu China weit zurückliegen, aber sie haben dies auf eigene Gefahr verzögert, weil dies bevorsteht; es ist eine Unvermeidlichkeit, also sollte man besser vorbereitet sein.

Beobachten Sie das vollständige Interview mit der Chefredakteurin von Tapscott and Forkast.News, Angie Lau, wie sich Regulierungen auf die Innovationsblockade in Europa sowie auf die Entwicklung des dezentralisierten Finanzwesens (DeFi) auswirken könnten und welche Herausforderungen, aber auch Chancen sich daraus für Unternehmen ergeben.

Die Folgen von Blockchain für das Geld: “In den nächsten 10 Jahren wird Geld, wie wir es kennen, neu erfunden werden.

Der Bedarf der Wirtschaft an Sicherheit und regulatorischer Finesse: “Regulierung ist ein heikles Geschäft, denn wenn man einerseits etwas Neues macht und es sich nicht sauber in die bestehenden Vorschriften einfügt, schafft es ein regulatorisches Vakuum, und in diesem Szenario werden Geschäfte und Investitionen behindert, weil man sich nicht sicher ist, ob man Kapital in einer regulatorischen Grauzone zuteilen soll.

Wie Regulierungen  DeFi beeinflussen könnten: “Aus regulatorischer Sicht würde ich sagen, dass sie  DeFi und damit den Zugang des DeFi, aber auch die Schlüsselinnovationen sehr leicht zunichte machen könnten. Ich würde also sagen, dass das wahrscheinlich nicht die richtige Strategie ist.”

Die Funktion, die DeFi auf den bestehenden Finanzmärkten spielen könnte: ” Es gibt zwischen der zentralisierten traditionellen Finanzwirtschaft, wie Zentralbanken, Geschäftsbanken, Swift, Visa, MasterCard, diesen großen monolithischen Institutionen und der Welt von DeFi, die eine Art Wilder Westen ist, ein Gebiet in der Mitte, in dem es meiner Meinung nach eine gewisse Synthese geben könnte. Es geht um das Gebiet der durch Zentralbanken gesicherten digitalen Währungen, um Stable Coins, um automatisierte Market Maker.

vpn

Jan König

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker