Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenBitcoin (BTC)Kryptowährung in den USA

Während Biden einen $3T Stimulus plant, ist Bitcoin bereit auszubrechen

Biden’s Plan, die Wirtschaft der USA mit Billionen von Dollar zu füllen, könnte die nächste Tranche des Bitcoin (BTC) Marktes auslösen, da noch mehr Menschen auf der Suche nach einem Fluchtweg vor dem zerbröckelnden US Dollar sind.

Axios, eine Nachrichtenagentur mit Sitz in Arlington, hat Donnerstag mitgeteilt, dass Joe Biden im amerikanischen Kongress ein Konjunkturprogramm in der Größenordnung von 2.000 US-Dollar fordert, um die Auswirkungen der verheerenden Wirtschaftskrise zu kompensieren. Der künftige Präsident hat auch ein 3 Billionen Dollar umfassendes Paket für Steuern und für die Schaffung von Einrichtungen als Teil des Programms “Build Back Better” vorgelegt.

Nachdem der enttäuschende Arbeitsplatzbericht vom Freitag einen Rückgang von 140.000 Positionen im Dezember aufwies, bekräftigte er seine Forderung nach weiteren direkten Hilfen für die Amerikaner.

Er sagte folgendes:

“Die Wirtschaftsforschungen zeigen, dass unter den derzeitigen Gegebenheiten, vor allem bei so extrem niedrigen Leitzinsen, ein unverzügliches Tätigwerden – auch im Rahmen einer Schuldenfinanzierung – der Volkswirtschaft helfen wird.”

Wenn es im Jahr 2020 so aussieht, könnte die aktuelle Stimulierungswelle ein weiterer Impulsgeber für Bitcoin werden, da mehr und mehr Geld die Märkte überschwemmt und seinen eigenen Platz in den Vermögenspreisen findet.

Selbst dem Republikaner Donald Trump waren große öffentliche Ausgaben nicht neu. Im März haben die Vereinigten Staaten unter seiner Leitung ein neues historisches Konjunkturpaket in einer Gesamthöhe von $2 Billionen angenommen. Im letzten Monat unterschrieb Trump auch ein Hilfspaket in Höhe von 900 Milliarden US-Dollar, das den Einsatz von Schecks für Konjunkturhilfen in einer Größenordnung von 600 Dollar vorsieht.

Die inflationssteigernden Strategien der Regierung fielen mit einer Rekord-Intervention der Zentralbank zusammen, welche im Jahr 2020 Billionen von Dollar bereitstellte, um eine Liquiditäts-Krise zu verhindern und die Zinssätze unter Kontrolle zu bringen.

Trotz dieser Politik, die einen soliden Backup für Risikoanlagen bot – eine Kategorie, zu der in der Vergangenheit auch Bitcoin gehörte – ist die neue Erzählung zu BTC, dass es eine Sicherung gegen inflationäre Tendenzen ist.

Dies lässt sich nicht nur mit der langfristigen Entwicklung von Bitcoin in den letzten 11 Jahren begründen, sondern auch durch die neuerliche Flut an Geldern von Institutionen, die nun den Markt erreicht. Institutionelle Investoren investieren in Bitcoin mit klarer Zielrichtung und könnten irgendwann zu den “Mega-HODLern” der Industrie werden.

vpn

Daniel Pfaff

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker