Aktuelle NachrichtenEthereum (ETH)Krypto-AdoptionKryptowährungs Projekte

Polnische Stadt nimmt als erste die Ethereum-Blockchain für Notdienste an

Olsztyn, Polen, soll angeblich die erste Stadt in der Welt sein, die Ethereum’s Blockchain für die Erbringung von Rettungsdiensten einsetzt und damit ein weiteres handfestes Anwendungsgebiet für die Technologie der verteilten Buchführung bietet.

Olsztyn hat eine erfolgreiche Testreihe von SmartKey, einer Technologie zur Überbrückung von Blockchains mit Sachwerten, zur Bereitstellung von Hilfe für Polizei, Feuerwehr und Krankenwagen durchgeführt.

Wie berichtet wird SmartKey den Rettungsdiensten die effizientere Ausführung ihrer Aufgaben ermöglichen, denn SmartKey wird einen intelligenten Kontrakt mit smarten Geräten von Teltonika koppeln, die von lokalen Rettungskräften eingesetzt werden. Mit dieser Verbindung können die Rettungskräfte jedes Gebäude innerhalb der Stadt durchqueren, ohne einen Schlüsselträger aufspüren oder auf die Erlaubnis warten zu müssen.

Gustaw Marek Brzezin, der Marshall der Warmińsko-Woiwodschaft Masuren, in der sich Olsztyn erstreckt, hat folgende Mitteilung gemacht:

“Die Anforderung an unsere Rettungsdienststellen, ihre Tätigkeit ungehindert ausführen zu können, ist eine heikle Angelegenheit. Der Einsatz von Blockchain- und SmartKey-Technologie scheinen die perfekte Abhilfe zu sein und beruhigt die Eigentümer und die Einwohner von Gebäuden, aber auch Freiheit für unsere Hilfsdienste”.

SmartKey ist der Ansicht, dass die Blockchain-Technologie den Grundstein für die Entstehung intelligenter Städte legt. Auch wenn sich die Definitionen ändern, bezieht sich eine Smart City auf jedes Ballungsgebiet, das aufstrebende Technologien und Sensortechniken einsetzt, um die Daten zu sammeln, mit deren Hilfe Güter, Ressourcen und Services effizienter verwaltet und genutzt werden können. Als Musterbeispiel fließen sie in andere Theorien über die Zukunftsfähigkeit und die Wirtschaftsentwicklung ein.

Das Netz der Dinge (Internet of Things, IoT) kann bedeutende Auswirkungen für zukünftige intelligente Städte haben. Vernetzte Geräte gelten als eines der größten Wachstumsmöglichkeiten des nächsten Jahrzehnts. Das UN-Weltwirtschaftsforum zum Beispiel hat IoT als eine wichtige Säule “städtischer Transformation” identifiziert, vor allem nach COVID-19.

Mehrere Kryptowährungsprojekte arbeiten in der IoT-Nische, das wichtigste ist Iota (MIOTA) mit einer Marktkapazität von 825 Millionen US-Dollar. Wenigstens ein Dutzend weitere Projekte haben eine Marktkappe von 1 Million Dollar oder mehr.

vpn

Jan König

Jan König ist ein Kryptowährungsautor aus Deutschland, er ist einer der Hauptautoren für diese Website und er schreibt täglich Nachrichten und Bewertungen über Kryptowährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker