Aktuelle NachrichtenBlockchainDeFiKryptowährungs Projekte

Oasis Foundation verkündet Einführung der Tidal DeFi Plattform für Versicherungen

In einem Blogbeitrag kündigte die Oasis Foundation, ein Zweig der Oasis Network Entwicklergesellschaft Oasis Labs, am vergangenen Freitag an, dass Tidal Finance, ein dezentraler Finanz- (DeFi) Versicherer und Deckungsanbieter, eine Variante der Plattform innerhalb des Netzwerks von Oasis umsetzen wird.

In dem Blogpost heißt es, dass der Versicherungsschutz für die Benutzer der Plattform wichtig sein wird, da Oasis seine DeFi-Angebote skaliert, und dass Tidal durch die Verwendung von Oasis’ “vertraulichen intelligenten Verträgen” die Möglichkeit erhält, neue Methoden zur Geltendmachung von Forderungen anzuwenden, wie beispielsweise eine “anonyme, demokratische Abstimmung”, bei der die Privatsphäre von Wählern und Nutzern geschützt wird.

Der Schachzug ähnelt dem, der im Ökosystem von Ethereum DeFi unternommen wird, wo zahlreiche Projekte eine neue Plattform für Versicherungen einführen oder vorhaben, den Versicherungsschutz direkt in ihre Produkte auf Protokollebene zu integrieren.

Die von Dawn Song gegründete, auf Datenschutz fokussierte Blockchain hat über die Jahre verschiedene Wege beschritten, um Aufmerksamkeit und Akzeptanz zu erlangen. Das Unternehmen hat 2018 eine Monstersumme von 45 Millionen USD eingenommen, als der restliche Kryptomarkt stagnierte, und es wurden Anwendungsfälle wie Krankenakten und der Verkauf von personenbezogenen Daten als Teil eines datenschutzfreundlichen Berechnungsnetzwerks angepriesen.

Als das Netzwerk am 19. November 2020 im Mainnet an der Reihe war, fokussierte man sich lieber auf das dezentralisierte Finanzwesen und versprach unterbesicherte Darlehen mit Kreditprüfungen unter realen Bedingungen. Der Start des Mainnets wurde von einem 25. November Token-Verkauf begleitet, der der Firma weitere $10 Millionen einbrachte.

Die momentane Unternehmensstrategie besteht aus einem Patchwork von verschiedenen Projekten, die sich auf große Daten, den Datenschutz und die dezentrale Finanzierung beziehen. Im vergangenen Jahr wurde ein Projekt mit Binance bekannt gegeben, welches es Börsen erlaubt, Informationen zur Bewertung der Bedrohungslage bezüglich Betrugsfällen und Hacks vertrauensvoll zu teilen, und zu Beginn dieses Jahres arbeitete das Unternehmen mit dem Automobilhersteller BMW daran, eine geheime Datenspeicherung zum Schutz der Vertraulichkeit zu ermöglichen, während intern Daten ausgetauscht werden.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker