Aktuelle NachrichtenBitcoin (BTC)Krypto-Vermögenswerte

MicroStrategy’s Kaufrausch bei Bitcoin dauert an – Die Firma hat nun 783 Millionen US-Dollar in Crypto investiert

Nach dem Ankauf von Bitcoin im Gesamtwert von mehr als USD 425 Millionen erwarb das Geschäftsintelligenzunternehmen MicroStrategy im Laufe der Strategie der Kapitalallokation des Unternehmens weitere Bitcoin im Gesamtwert von USD 50 Millionen.

Der CEO des Unternehmens, Michael Saylor, kündigte in einem Twitterbeitrag den jüngsten Kauf von Bitcoin durch die Firma an.

“MicroStrategy hat ungefähr 2.574 Bitcoins für 50,0 Millionen Dollar in Übereinstimmung mit seiner Richtlinie zur Finanzreserve zu einem mittleren Preis von ungefähr 19.427 Dollar pro Bitcoin gekauft. Jetzt verfügen wir über etwa 40.824 Bitcoins.”

Das erste Ergebnis von 21.454 BTC zu einem Einkaufspreis von ca. 250 Millionen US-Dollar erzielte das Unternehmen im Monat August, ungefähr einen Monat nachdem es in einem Conference Call seine Absicht bekannt machte, Bitcoin als eine primäre Reserve zu verwenden.

MicroStrategy folgte im September seiner Investition mit dem Kauf von BTC im Werte von 175 Millionen Dollar. Insgesamt hat MicroStrategy inzwischen BTC im Wert von 783 Millionen Dollar im Bestand.

In einem Gespräch mit tcnTV im Oktober äußerte Saylor, der $175 Millionen seines persönlichen Geldes selbst in Bitcoin investierte, dass die gegenwärtigen wirtschaftlichen Bedingungen Bitcoin zu einem der wichtigsten Güter der Welt machen. Er stellte Bitcoin auch in den Schatten einiger der Technikgiganten in ihrer Frühzeit.

“Bitcoin ist eine Entmaterialisierung des Geldnetzwerks, die sich noch in einem frühen Entwicklungsstadium befindet… Die besten Zeiten, um in irgend etwas zu investieren, sind solche, die groß und sicher sind, dass es gut funktioniert, was mehr als 100 Milliarden Dollar (Marktkapitalisierung) heißt, und die in der Branche vorherrschend sind und wenn es klein genug ist, dass jeder andere es nicht begreift und die Mehrheit des Volkes sich nicht genau vorstellen kann was es ist.”

Während Bitcoin sich auf 20.000 Dollar annähert und auf eine breite Übernahme zusteuert, haben sich seine Anteile bei MicroStrategy seit seiner Entscheidung, Bitcoin als Reservewährung einzusetzen, bereits mehr als doppelt so hoch entwickelt.

vpn

Dirk Baumgartner

Dirk Baumgartner ist ein Kryptowährungsliebhaber aus Deutschland, er schreibt über Kryptowährungsbroker- und Börsenberichte, Kryptowährungsnachrichten und -analysen und alles aus der Kryptowährungswelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker