Aktuelle NachrichtenBetrug/ScamVerbrechen und Hacker von Kryptowährung

Indischer Polizeipräsident hat eine Warnung vor Krypto-Betrug ausgesprochen

Die Stadtpolizei von Hyderabad, Indien, hat eine Veranstaltung abgehalten, auf der sie die Einwohner vor der zunehmenden Cyberkriminalität warnte und ihnen riet, Kryptowährungen nicht in private Wallets zu verschieben, die nicht unter der Kontrolle der städtischen Polizei stehen.

Betrüger nutzen eine Vielzahl von Techniken, um Anleger zu betrügen, darunter verlockende Investitionsangebote, nicht genehmigte Banktransaktionen und digitale Währungen wie Bitcoin.

Die Betrüger wollen, dass Sie Ihre Bitcoin-Daten preisgeben”, so Goel, der die Beliebtheit indischer Krypto-Nutzer anerkennt. Sobald Sie das Geld in Ihre Brieftasche gesteckt haben, ist es weg”. Laut Goel gab es im letzten Jahr sechzehn gemeldete Vorfälle von Betrug im Zusammenhang mit Kryptowährungen.

“Wenn Sie Kryptowährungen nutzen oder in sie investieren wollen, wenden Sie sich bitte ausschließlich an die renommierten und seit langem etablierten Akteure”, fügte der Kommissar als angemessene Warnung für indische Krypto-Investoren hinzu.

Laut Goel wurden “Menschen in ihrem Durst nach größeren Renditen um 3,45 Crore Rupien (ca. 458.000 Dollar) betrogen – im Gegensatz zu Investitionen in Bitcoin”, wie Betrüger ihre Opfer oft überreden, ihnen ihre frisch erworbenen Kryptowährungen zu übertragen.

Es gibt keinen Weg zurück, wenn man erst einmal betrogen worden ist. Sie kam zu dem Schluss, dass “virtuelles Geld niemals zu seinem ursprünglichen Besitzer zurückverfolgt werden kann.

Mit ihrem India Blockchain Accelerator Programm führt die Regierung des Bundesstaates Telangana Indiens Blockchain-Initiativen an, indem sie Web 2.0- und Web 3.0-Firmen und Blockchain-Ingenieure im Anfangsstadium fördert.

“Die Regierung von Telangana würde dabei helfen, den notwendigen regulatorischen Rahmen zu schaffen, um die Entwicklung von Blockchain zu unterstützen und zu fördern”, sagte Rama Devi Lanka, Direktor für neue Technologien bei der Regierung von Telangana.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker