Aktuelle NachrichtenKryptowährungs RegulierungKryptowährungs-Börse

Die erste indische B2B-Krypto-Börse ‘DigitX’ nimmt ihren Betrieb auf

Der Mitbegründer von DigitX sagte: “Krypto erfreut sich heute bei einem bestimmten Teil der Investorengemeinschaft großer Beliebtheit”.

DigitX, Indiens erste Business-to-Business (B2B) Krypto-Börse, hat am Dienstag ihren Börsenhandel aufgenommen.

Laut der veröffentlichten Erklärung will DigitX mit seinem Netzwerk von vertrauenswürdigen Verbindungen ein transparentes und sicheres Modell in einer ersten Brancheninitiative dieser Art bereitstellen, um bei seinen Investoren und Händlern von Krypto-Währung Vertrauen und Zuversicht zu schaffen.

” Mit unserem einzigartigen Modell der vertrauenswürdigen Verbindungen bringen wir bei DigitX zum ersten Mal den Vorteil des traditionellen Aktien- und Rohstoffmarktes ein, um das Vertrauen in den Krypto-Handel zu erwecken. Es ist unsere aufrichtige Initiative, die Gemeinschaft der Investoren und die Menschen im Allgemeinen über das Potenzial dieser alternativen Anlageklasse aufzuklären, die nach dem Prinzip der Supereffizienz durch Blockchain funktioniert”, sagte Ashish Mehta, Mitbegründer von DigitX.

Er erklärte, dass sich Krypto heute bei einem bestimmten Teil der Investorengemeinschaft eines hohen Beliebtheitsgrades erfreut. Seit der Gründung habe Krypto eine Achterbahnfahrt hinter sich, da es mit Fragen der Sicherheit und Transparenz konfrontiert sei, sagte Mehta.

Weiter fügte er hinzu, dass DigitX den Betrieb mit einer ausgewählten Gruppe von vertrauenswürdigen Mitgliedern aufnehme und dass die Krypto-Börse bis Ende 2021 100 vertrauenswürdige Mitglieder an Bord haben wolle.

Zur Bedeutung der Regulierung des Kryptotrading sagte Ashish Mehta: „Krypto ist eine alternative Anlageklasse, die viel Effizienz, positive Unterbrechungen und Skalierbarkeit verspricht und schnell anpassbar ist, unterstützt durch ein sehr effizientes technologisches Rückgrat. Wir glauben fest an die positive Rolle, die sie in unserer Wirtschaft auf der Grundlage der Blockchain- und Distributed-Ledger-Technologie spielen kann. Es ist unsere Ansicht, dass  Krypto, um diese Möglichkeit weiter auszubauen, von den legitimen Finanzinstitutionen des Landes reguliert werden sollte. Wir hoffen, dass die Branche und alle Beteiligten in diesem Sinne arbeiten können”.

vpn

Daniel Pfaff

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.