Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenBitcoin (BTC)Twitter

Crypto Analyst, der akkurat den Bitcoin-Sturz vorausgesagt hat, sagt, dass die Spitze nahe sein könnte

EIn pseudonymisierter Analytiker, der Bitcoins Absturz von $11,600 auf $6,400 bei 2019 vorausgesagt hat, behauptet, dass die Obergrenze des Bullenmarkts am Rande des Horizonts läge.

Der in der Branche als Dave the Wave bezeichnete Krypto-Stratege weist in einem aktuellen Tweet seine 44.700 Follower auf die Tatsache hin, dass die rasante Rallye von Bitcoin innerhalb von wenigen Monaten von 20.000 $ auf ein Rekordhoch von 57.505 $ möglicherweise ausläuft.

“Mehr symmetrische Werte. Das Fibonacci-Maß von dem Zeitpunkt, an welchem der Preis auf die Unterseite des Kanals trifft, bis zu der Stelle, an dem der Kurs auf die Oberseite des Channels treffen würde, gibt die vorherige Kursspitze als Zentrum an.

Wenn sich die Parabel jetzt oder ein Stückchen höher berichtigen würde, sagt sie ein 0,38%-Retracement vor, wie es bei vorhergehenden Höchstständen der Fall war.”

Laut Dave hat Bitcoin ein mögliches Top bei $68.710,15, danach wird eine massive Preiskorrektur gezündet, die die größte Kryptowährung den weiten Weg runter zu ihrem bisherigen Bullenzyklushoch von $20.000 führen würde.

“Wenn wir uns dieses Diagramm ansehen, ist es denkbar, dass der BTC zu einem bestimmten Zeitpunkt auf 20.000 US-Dollar zurückkehrt. Bislang hat der Kurs volle 2/3 der Zeit in der Buy-Zone” zugebracht. Da der Kanal näher rückt und die Preisermittlung zunimmt, ist es durchaus wahrscheinlich, dass sich dieser Anteil verringern wird – in einem zunehmend liquiden Gesamtmarkt sollten in dieser Übergangszeit die fast ein Jahr dauernden Spekulationswellen und ebenso andauernden Korrekturen überwiegen. Mehrjahreszyklen mit erweiterten Basen könnten der Geschichte angehören.”

Auf lange Sicht hält es der Händler jedoch für denkbar, dass Bitcoin sein bullisches Momentum zurückgewinnen und bis auf $100.000 klettern kann.

“Angenommen, dass der Preis auf 20.000 Dollar korrigierte und dann bis auf 100.000 Dollar stieg. Der jetzige Preis ist exakt auf halbem Weg zu diesem Kursziel, real gesehen. Auch zeitlich sieht man eine symmetrische Entwicklung zwischen den Höchstständen.”

Im vergangenen Jahr veröffentlichte der Trader seine Langzeitanalyse von Bitcoin, die die Kursbewegungen der Kryptowährung in den letzten Jahren und die zunehmenden langen Zyklen nachzeichnet. Sein Schaubild zeigt, dass der Bitcoin um 2029 herum $500.000 erzielen könnte.

“Wenn Peaks ‘gestuft’ werden, begegnen sie sich auf der logarithmisch verlaufenden Wachstumskurve. In jedem folgenden Zyklus – von unten nach oben – wird ein Jahr mehr addiert.

vpn

Kristian Baier

Kristian Baier ist einer der Hauptautoren für diese Website, er lebt in Deutschland und schreibt seit 2015 über Kryptowährungen für verschiedene Nachrichtenkanäle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker