(CBDC) Central Bank Digital CurrencyAktuelle NachrichtenBitcoin (BTC)Kryptowährungs Projekte

Um zu überleben, müssen Banken mit Kryptowährungen, E-Geld oder CBDCs umgehen

Man stelle sich einmal ein Szenarium vor, in dem Sie verschiedene Messenger für unterschiedliche Nachrichtentypen benötigen – beispielsweise WhatsApp für SMS, Viber für Audio, Telegram fürs Video, etc. Eher unbequem, oder? Doch genau das geschieht im Finanzwesen: Die Möglichkeit, sowohl Fiat-Geld als auch Kryptowährung ohne zusätzliche Schritte von der Bank aus zu senden, existiert nicht. Das betrifft noch nicht die breiten Bevölkerungsschichten, aber nach der Ausgabe nationaler digitaler Währungen bzw. digitaler Zentralbankwährungen in den kommenden Jahren weltweit, wird die Sache schon bald schwierig werden. Man muss jetzt nach einer Lösung suchen.

Das herkömmliche Finanzwesen kann sich nicht mehr gegen neue Währungen wehren. Nach Angaben des Cambridge Center für Alternative Finance hat sich diese Zahl der Anwender von Kryptowährungen von 35 Millionen im Jahr 2018 auf 101 Millionen im dritten Quartal 2020 fast schon verdreifacht. Laut einer anderen Untersuchung, die von Marktforschern der Financial Conduct Authority in Großbritannien ausgeführt wurde, ist die Nachfrage seit 2019 um 78 % angestiegen.

Kryptowährungsgeschäfte sind rentabel. PayPal hat allein in Q4 2020 die Transaktionen um 36 % steigern können, was einen Gesamtwert von ca. 277 Milliarden Dollar hat. Die Steigerung begann in Q3 2020, als die Gesellschaft Krypto-Transaktionen führte. Dies ist eines der erfolgreichsten Vierteljahresergebnisse in der PayPal-Geschichte.

Dennoch werden Digitalwährungen von der Zentralbank in drei bis fünf Jahren ein Teil unseres Alltags werden. Und wir benötigen eine vollkommen neue Struktur für ihre Mainstream-Adoption. Als erstes Land hat China sein Digital-Yuan-Projekt aktiv vorangebracht, das als Digital Currency Electronic Payment (DCEP) bekannt ist. China hat sich voll und ganz auf diese Infrastruktur fokussiert, denn einige lokale Banken haben ihre eigenen E-Wallets – das Haupttool für die Zusammenarbeit mit DCEP – inzwischen entwickelt oder sind dabei, sie zu entwickeln.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker