Aktuelle NachrichtenAltcoinsKrypto und Blockchain Anleitungen

Atari-Krypto-Token erstmals auf Bitcoin-Website

Schon im Februar 2018, bevor der Krypto-Bärenmarkt Bitcoin und weitere Vermögenswerte wirklich in Besitz nahm, haben Unternehmen, die eigentlich wenig mit der Blockchain zu tun hatten, damit begonnen, ihre jeweils eigenen Token anzukündigen, von denen viele nie verwirklicht wurden. Demgegenüber wird das Atari-Token eines der wenigen sein, die zu diesem Zeitpunkt angekündigt wurden.

Zunächst aber werfen wir einen Blick zurück auf Ataris Einfluss in Bezug auf die Videospielindustrie und darauf, ob diese Einführung von Game-Token ebenso innovativ sein könnte wie die ursprüngliche Technologie vor Jahrzehnten.

Atari-Token wird nach zweijähriger Pause in zwei Wochen auf Bitcoin.com eingeführt

Ende 2017 und Anfang 2018, auf dem Gipfel der Krypto-Hypes, entschieden sich Dutzende von Unternehmen, ihr Glück auf dem Gebiet des Krypton-Marktes zu versuchen.
So als ob es Anzeichen dafür gab, dass eine Blase tatsächlich zu Platzen drohte, kündigten Unternehmen wie Long Island Iced Tea, Kodak und Atari eine Umstellung auf Block-Chaining und ein Business-Re-Branding an, das die Einführung von Krypto-Token einschließen würde.

Angesichts der Hoffnung auf eine Renaissance der alternden Marke, die nun von PlayStation, Nintendo und Xbox beherrscht wird, kündigte Atari im Februar desselben Jahres den Atari-Token an. Der Token wird für In-Game-Inhalte, Wetten und vieles mehr verwendet werden und hofft, letztendlich ein Token-basiertes Videospiel-Ökosystem aufzubauen.

Die Einführung des Tokens erfolgt etwa zweieinhalb Jahre später, am 29. Oktober 2020, auf Bitcoin.com. Atari wird den Token zu einem Preis von 0,25 Dollar pro Stück einführen, mit einem Hartlimit von 1 Million Dollar für Vorverkäufe.

Wie Videospiele und Krypto-Münzen zusammenpassen

Atari war der ursprüngliche Wegbereiter für die Titanen der heutigen Videospielwelt, wie Sony und Nintendo. Während Sony bereit ist, die PS5 auf den Markt zu bringen, Microsoft seine nächste Xbox-Konsole vorbereitet und Nintendo weiterhin Erfolg mit der Switch verzeichnet, hat Atari einen deutlichen Umschwung vollzogen.

In Wirklichkeit war Atari der erste Innovator, der die Videospielindustrie zu dem gemacht hat, was sie heute ist. Kann Atari vielleicht das Gleiche tun, indem es die Krypto-Industrie mit Videospielen kombiniert?

Für Spieler, die seit Jahren mit virtuellen Währungen arbeiten und ihr Bestes getan haben, um eine Münze nach der anderen zu sammeln, sind Videospiele großartig.

Das Beispiel Fortnite ist ein großartiges Exempel für ein Spiel, das über eine florierende In-Game-Ökonomie und herunterladbare Inhalte verfügt, die durch smarte Verträge in Tokens umgewandelt werden könnten. Bislang fehlte lediglich eine Verbindung zwischen den beiden sehr ähnlichen volldigitalen Welten.

Schafft Atari dies, könnte das Rätsel der Schaffung eines Videospiel-Ökosystems gelöst werden, das Tokenisierung, Benutzerrechte und Eigentumsrechte ermöglicht und damit eine neue Ära von Videospielsammlungen einleitet, die auf der Atari-Kette aufbauen.

vpn

Kristian Baier

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.