Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenBitcoin (BTC)Krypto-Adoption

Willy Woo denkt nicht, dass der gesamte Aufwärtstrend von BTC aus ist

Der Preis von Bitcoin ist in der vergangenen Woche stark gesunken, als die $30.000-Marke dem wild fallenden Asset zuwinkte. Der beliebte Bitcoin (BTC)-Analyst Willy Woo glaubt jedoch, dass das Ende der Rallye des Bitcoin-Kurses noch nicht erreicht ist.

In einem Interview mit Peter McCormack, welches am 21. Mai auf dem YouTube Kanal What Bitcoin Did veröffentlicht wurde, spricht Woo über verschiedene Punkte, darunter die jüngste Entwicklung des Bitcoin-Netzwerkes und der Preise, sowie über den aktuellen Stand. Woo bemerkte, dass viele Makro-Indikatoren in Richtung positiver Preise für Bitcoin weisen. “Es herrscht eine große Aktivität des Netzwerks zwischen den Investoren im Verhältnis zur Bewertung”, erklärte Woo und berief sich auf Daten aus Bitcoins NVT-Ratio, die die Blockchain-Netzwerkaktivität in Bezug auf die Marktgröße zeigt.

“Wir sahen keine Manie”, so Woo weiter. “Wir haben von einem Level, das sehr natürlich war, nach dem Abstieg gehandelt – es gab keine spekulative Prämie”, erklärte er. “In den Spitzenwerten von 2017 waren wir beispielsweise denke ich 3,8% höher als bei der rein organischen Bewertung.”

“Dies ist einfach eine Mitte der Hausse von Derivaten abwickeln,” sagte Woo des aktuellen Status von Bitcoin. Im April erreichte Bitcoin laut den Daten von TradingView rund 65.000 $. Danach fiel das Asset für eine Weile unter $50.000, erholte sich zeitweise über diesem Level und stieg auf fast $60.000, ehe es seinen Absturz in den $30.000-Bereich begann.

“Ich glaube, es wird ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, um wieder zu erholen, nur durch die schiere Menge an Coins, die wir rausgeworfen haben,” sagte Woo. “Ich finde, wenn man sich den Zustand des Netzwerks betrachtet, ist das letztendlich eine positive Sache”, meinte er und schien sich dabei auf die gesamte Situation bezogen zu haben.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker