Aktuelle NachrichtenBlockchainKrypto und Blockchain Anleitungen

Wie Blockchain und Krypto den Streaming-Bereich Vorantreiben Können

Streaming hat das Internet revolutioniert, und Blockchain kann dazu beitragen, es auf die nächste Stufe zu bringen.

Das Internet war wohl die größte technologische Innovation der Neuzeit und hat Wellen des Wohlstands und des Informationsaustauschs ausgelöst und Barrieren auf der ganzen Welt abgebaut. Es gibt natürlich auch Nachteile des Internets, die von kriminellen Aktivitäten über den bewussten Austausch von Fehlinformationen bis hin zu anderen negativen Trends reichen. Wenn man bedenkt, wie einflussreich das Internet geworden ist, wird selbst Blockchain von einigen als Internet 2.0 oder als eine vertrauenslose Version des Internets bezeichnet.

Neben der zunehmenden Bedeutung von Blockchain und Krypto ist der Durchbruch von Streaming-Diensten und die Fähigkeit des Einzelnen, sich selbst zu streamen, nicht zu übersehen.

Einst begrenzt durch Netzwerkkapazität, Computergeschwindigkeit und Zugang zu spezialisierter Ausrüstung, werden Streamer und andere Vlogger heute routinemäßig als einige der populärsten Personen im Internet zitiert. Die Bestimmung eines Social-Media-Influencers war bis in die letzten Jahre unbekannt; mit diesem Wachstum stellt sich auch die Frage, wie Einzelpersonen das Streaming-Segment erfolgreich monetarisieren und weiter ausbauen können.

Einige Beispiele

Bevor wir in die Zukunft von Blockchain für Streaming eintauchen, wollen wir einen Blick auf einige Organisationen werfen, die bereits das Spiel um den Zusammenhang von Streaming, Blockchain und Krypto verändern. BitTorrent, das bereits für die Tokenisierung des Dateiaustauschs bekannt ist, hat kürzlich eine Blockchain für Live-Streaming-Events eingeführt.

Kryptowährung Broker: Global CTB – Wagen Sie einen Vorstoß in den Kryptomarkt

Obwohl Audius sich mit dem Vorwurf konfrontiert sieht, große Mengen an raubkopiertem Material zu beherbergen – nicht unähnlich früheren Start-Ups wie früheren Inkarnationen von Napster – verwendet es eine auf Blockchain basierende Plattform, die Indie-Künstlern helfen soll, in den Mainstream vorzudringen. Schließlich verwendet VideoCoin eine auf Blockchain basierende Plattform, um Künstlern, Entertainern und Kreativen die Möglichkeit zu geben, Inhalte zu niedrigeren Preisen zu verbreiten, als dies sonst möglich wäre. Die Zukunft des Internets ist da, und die duale Entwicklung von Blockchain- und Streaming-Diensten ist ein großer Teil davon. Lassen Sie uns nun einen Blick darauf werfen, wie zukünftige Entwicklungen und Anwendungen in diesem Bereich aussehen könnten.

Bezahlung von Streaming

Es gibt bereits Finanzierungsmechanismen für die Kompensation von Streamern und Ähnlichem, aber wenn diese Mechanismen von einer zentralisierten Einheit kontrolliert oder geregelt werden oder wenn die von einer Einzelperson geäußerte Meinung anderen Ansichten zuwiderläuft, ist das Risiko einer Deplatformation real. Es handelt sich dabei keineswegs um ein Ärgernis oder eine geringfügige Unannehmlichkeit, sondern es besteht ein sehr reales Risiko, dass die Lebensgrundlage eines Individuums einfach aufgrund sich ändernder Meinungen entzogen werden könnte.

Blockchain und Crypto werden nicht von einer zentralisierten Einheit kontrolliert und könnten einen lukrativen Anwendungsfall für kompensierende Streamer und Streaming-Organisationen finden. Lassen Sie uns einen Blick darauf werfen, wie diese beiden scheinbar getrennten Technologien Hand in Hand arbeiten können.

Zunächst einmal schafft das rasche Wachstum von Video- und anderen Streaming-Inhalten einen nahezu perfekten Ort für eine Blockchain zur Verbesserung der Sicherheit, die dem Streaming zugrunde liegt. Wie sich während des plötzlichen Wechsels von der persönlichen Unterweisung zu Online-Anweisungen und -Besprechungen schmerzlich zeigte, verfügen einige der derzeitigen Streaming-Plattformen nicht über die notwendige Sicherheit, um Gespräche und Diskussionen zu schützen. Blockchain wurde von Natur aus für die Verschlüsselung und Sicherung von Informationen konzipiert, und daher ist die Nutzung als Grundlage für neue Streaming-Dienste nicht so weit hergeholt, wie es zunächst den Anschein haben mag.

Zweitens bedeutet die Teilbarkeit von Krypto – am bekanntesten durch Bitcoin, aber ein grundlegender Bestandteil jedes Krypto-Assets -, dass Mikrozahlungen und andere Formen der auf Streaming basierenden Kompensation tatsächlich Sinn machen. Entwicklungen wie das Blitznetz, Zahlungskanäle und andere Off-Chain-Transaktionen haben die Blockchain bereits seit einigen Jahren in diese Richtung getrieben. Da sich die Streaming-Dienste in fast allen Bereichen immer weiter ausbreiten und ausdehnen, ist die Notwendigkeit eines Zahlungsmechanismus, der für diesen Raum funktioniert, ein Muss.

Kryptowährung Broker: XTRgate – Genießen Sie die Besten Vergünstigungen Für ein Reibungsloses Traden

Und schließlich passt die globale und dezentralisierte Art und Weise, wie erlaubnislose Blockchains und viele Kryptos funktionieren und geregelt werden, perfekt zur Idee der Streaming-Dienste. Sowohl das Internet als auch die Blockchains wurden mit der Idee entworfen, Grenzen zu öffnen, Barrieren zu senken und den Zugang zu Informationen und Ressourcen zu demokratisieren. Blockchain und Krypto sind grenzenlos und werden bis heute von keiner zentralisierten Behörde verwaltet oder kontrolliert. Streaming ermöglicht es Einzelpersonen und Institutionen, auf globaler Basis zu interagieren und sich auszutauschen; Blockchain und Crypto haben das Potenzial, dies finanziell tragbar und für jedermann und überall durchführbar zu machen.

Der Aufstieg von Streaming-Diensten und -Organisationen spiegelt die Entwicklung von Blockchain und Crypto im Allgemeinen wider. Beide ermöglichen es Einzelpersonen und Institutionen, mit jedermann, überall und weltweit zu teilen, zu kommunizieren und zu interagieren. Der nächste Schritt für die Produktion und Vergütung von Inhalten könnte eine perfekte Gelegenheit für das Zusammenwachsen von Blockchain, Krypto und Streaming sein.

vpn

Kristian Baier

Kristian Baier ist einer der Hauptautoren für diese Website, er lebt in Deutschland und schreibt seit 2015 über Kryptowährungen für verschiedene Nachrichtenkanäle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker