Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenDeFiKrypto-Vermögenswerte

Welche Bedeutung haben DeFi-Projekte für Investoren? Eine neue Veröffentlichung liefert möglicherweise einige Antworten

Am Donnerstag veröffentlichte ein Team von Krypto-Forschern ein neues Dokument, das darauf abzielt, “die Black-Scholes-Formel des DeFi” zu finden – eine mathematische Gleichung, die es Investoren und Nutzern erlauben wird, DeFi-Projekte und mögliche Gewinne/Verluste in beliebten DeFi-Vertikalen wie Liquidity Mining richtig zu beurteilen.

Weshalb ist eine derartige Bilanzgleichung wichtig? Liquiditäts-Mining ist auf Anhieb einfach zu beschreiben: Als Entschädigung für die Belieferung von Marktmachern wie Uniswap werden Benutzer mit Transaktionsgebühren oder Governance-Tokens honoriert, die oft in APY-Prozentsätzen denominiert sind.

Die Benutzer erleiden aber “impermanente Verluste” in Bezug auf die Fluktuationen in der Nachfrage des Handelspaares, wobei eine reine APY-Berechnung auf einem User-Interface-Frontend nicht reicht, um ein umfassendes Gesamtbild zu zeichnen, wie die Erträge für den Liquiditätsanbieter ausschauen könnten.

Laut einer Recherche von Tarun Chitra, einem der drei Co-Autoren von When does the tail wag the dog? und CEO der DeFi-Risikoanalyse-Firma Gauntlet.Network, hat sich die Liquiditätslage in den vergangenen Jahren stark verbessert. Liquidity Mining ist am ehesten als ein vielschichtiges Produktderivat zu betrachten.

“Die allermeisten passiven Produkte haben oft ein nicht-triviales, derivateartiges Engagement. Der Kollaps des ETF XIV im Februar 2018 (“Volmageddon”) hat beispielweise veranschaulicht, wie bestimmte Vermögenswerte, die “passiv” und “sicher” gelten, ein umfangreiches Exposure haben”, erläuterte Chitra: “Die Bereitstellungen von Liquiditätsquellen in AMMs sind nicht anders, obwohl sie eine neue Menge an Risiken für deren Halter darstellen. Die Liquiditätsbeschaffer müssen immer die Gebühren, die sie verdienen (positives Einkommen), mit großen Kursschwankungen ausgleichen (negativer, nicht dauerhafter Verlust).”

Diese Vielschichtigkeit hat zum Versagen vieler Liquidity-Mining-Projekte auf Grund von übermäßiger Incentivierung (“1e9% APY ist nicht tragfähig, zu viele LPs und keine Trader”) oder zu geringem Anreiz der Entwickler geführt, die nicht ausreichende Belohnungen zum Ausgleich der andauernden Schäden anbieten. Schlussendlich sollten User und Entwickler “Farming als ein Analogon komplexer Derivatgeschäfte zu den Maker-Taker-Anreizen zentralisierter Börsen sehen.”

vpn

Daniel Pfaff

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker