Aktuelle NachrichtenKryptowährung ChinaKryptowährungs Regulierung

Volksbank China will ein Auge auf das Metaverse und die NFTs werfen

Einer von Chinas Top-Bankern sagte kürzlich, dass sich Chinas hartes Vorgehen gegen Kryptowährungen auf das Metaverse und nicht-fungible Token (NFT) ausdehnt.

Nationaler Finanzsicherheitsgipfel: Gou Wenjun, Direktor der Abteilung für Geldwäschebekämpfung (AML) bei der PBoC, wies in seiner Rede auf die Gefahren hin, die entstehen, wenn man aufkommende Entwicklungen im Ökosystem, wie NFT und das Metaverse, unkontrolliert lässt.

Abgesehen davon, dass sie zur Wahrung der Privatsphäre und zur Wertsteigerung von Vermögenswerten genutzt werden, könnten digitale Vermögenswerte auch für illegale Aktivitäten wie Geldwäsche und Steuerhinterziehung verwendet werden.

Er sagte, dass die Isolierung von Krypto, NFT und Metaverse-basierten Dingen von der realen Welt aufgrund der rasanten Innovation im Kryptobereich als Geldwäscheinstrument genutzt werden kann.

“Wir sollten die Aufteilung der Aufsichtsaufgaben klären, die Transparenz von virtuellen Vermögenswerten erhöhen und die Verwendung von Aufsichts-Sandboxen untersuchen, um das Wesen und den Charakter von virtuellen Vermögenswerten zu untersuchen und zu bewerten”, sagte Gou.

Zweitens forderte Gou China auf, die Überwachung und Analyse des Handels mit digitalen Vermögenswerten zu verstärken. Es sei an der Zeit, dass Banken und Zahlungsunternehmen, die Überweisungen von Fiat- zu Kryptowährungen abwickeln, die Identitäten von Absendern und Empfängern verifizieren.

Laut dem PBoC-Beamten sollten neue Technologien besser genutzt und ein System zur Überwachung von Transaktionen mit digitalen Vermögenswerten eingeführt werden. Konten, die mit geprüften Adressen handeln, werden von einem System, das künstliche Intelligenz, maschinelles Lernen und andere Spitzentechnologien nutzt, mit Labels versehen.

Schließlich ist Gou offen für eine verstärkte Zusammenarbeit mit Finanznachrichtendiensten auf der ganzen Welt, um eine internationale Koalition zur Bekämpfung von Krypto-Kriminalität aufzubauen.

Mit 60 ausländischen Finanznachrichtendiensten will das Anti-Geldwäsche-Zentrum den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit bei Ermittlungen ausbauen, sagte er.

vpn

Dirk Baumgartner

Dirk Baumgartner ist ein Kryptowährungsliebhaber aus Deutschland, er schreibt über Kryptowährungsbroker- und Börsenberichte, Kryptowährungsnachrichten und -analysen und alles aus der Kryptowährungswelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin - und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter
Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker