Aktuelle NachrichtenRipple (XRP)

Ripple bekräftigt ODL-Pläne für Indien, fordert ordnungspolitische Klarheit

– Navin Gupta von Ripple bestätigte die Pläne des Unternehmens, einen On-Demand-Liquiditätszahlungskorridor für Indien einzuführen.

– Ripple hat eine Befragung der Öffentlichkeit vorgeschlagen, um seine Strategie in Bezug auf Kryptowährungen zu definieren.

Navin Gupta, der Geschäftsführer von Ripple für Südasien und MENA, hat weitere Einzelheiten zu den Plänen des Unternehmens für Indien bekannt gegeben. In einem Interview mit den lokalen indischen Medien bestätigte Gupta, dass Ripple plant, einen Korridor für Indien zu erstellen.

Nach drei Jahren Präsenz in Indien habe Ripple seine Tätigkeit in Bangalore und Mumbai aufgenommen, so Gupta. Seither ist das Unternehmen stetig gewachsen und bietet seine Dienstleistungen 5 großen Bankinstituten an: Kotak Mahindra Bank, IndusInd Bank, Yes Bank und der Federal Bank.

Details über Ripple’s Korridor für Indien

Ungeachtet des Wachstums in Indien hat Ripple seine Zahlungslösung mit dem digitalen Asset XRP, On-Demand Liquidity, noch nicht umgesetzt. Gupta beschrieb das Land als einen schnell wachsenden Markt und mit einer Bevölkerung von 35 Millionen Indern, die im Ausland leben, als einen interessanten Standort für die Implementierung der grenzübergreifenden Zahlungslösung von Ripple.

Daten von CoinGecko zeigen, dass das Handelsvolumen an den großen Krypto-Börsen in Indien im Jahr 2020 kontinuierlich gestiegen ist. Das Aufheben des Verbots des Krypto-Tradings durch den indischen Obersten Gerichtshof Anfang März zeigte sichtbare Auswirkungen.

Das Handelsvolumen an der Börse WazirX hat mit 12 Millionen Dollar einen Jahreshöchststand erreicht. Zudem erreichte das Handelsvolumen für Zebpay am 2. August mit insgesamt 8 Millionen Dollar seinen Höhepunkt, was die zunehmende Einführung von Kryptowährungen in Indien und das Potenzial des Marktes für Lösungen wie die von Ripple demonstriert.

Der Vorstand von Ripple sagte, dass von den Überweisungen, die insgesamt aus dem Ausland nach Indien geschickt werden, 7% des Gesamtwertes aufgrund von Abgaben verloren gehen. Gupta erklärte in diesem Zusammenhang Folgendes:

Es ist Ripple sehr daran gelegen, die ODL-Lösung (On-Demand Liquidity) auf dem indischen Markt zu etablieren, um Überweisungen durch die Verwendung digitaler Vermögenswerte schneller, einfacher, besser und billiger zu machen.

Allerdings hat Ripple ein großes Anliegen, und zwar das Fehlen einer eindeutigen Regelung und eines robusten Rechtsrahmens zur Erleichterung von Operationen mit digitalen Vermögenswerten und Kryptowährungen. Gupta sagte jedoch auch, das Unternehmen sei optimistisch, was den indischen Fortschritt in diesem Bereich betrifft.

Wie vom CNF berichtet, hat Ripple der indischen Regierung einen Muster-Rechtsrahmen vorgeschlagen. Der Rahmen, der Ende Juni 2020 vorgestellt wurde, schlägt Politiken vor, die es dem Land erlauben werden, von der Blockchain-Technologie und dem Krypto-Trading zu profitieren. Von der Regierung gab es jedoch keine positive Antwort.

Vielmehr sind neue Gerüchte über die mögliche Wiedereinführung des Handelsverbots für Bitcoin und andere Krypto-Währungen aufgekommen. Zu dieser Möglichkeit sagte die Ripple-Exekutive, dass diese Lösung regulierend sein müsse. Er unterstrich, dass die Regierung, anstatt den Handel zu verbieten und Innovationen zu ersticken, einen Rechtsrahmen fördern müsse, der alle Akteure des Finanzökosystems einbezieht:

(…) Wir drängen die politischen Entscheidungsträger Indiens, einen Prozess öffentlicher Konsultationen im Hinblick auf jede vorgeschlagene politische Maßnahme einzuleiten, die digitale Vermögenswerte in Indien berührt. Übernimmt die Regierung die Führung bei der Verabschiedung positiver politischer Veränderungen, wird sie eine Gelegenheit für indische Unternehmen, Unternehmer, Innovatoren und Konsumenten schaffen, auf sicherem und sinnvollem Wege von digitalen Vermögenswerten zu profitieren.

vpn

Dirk Baumgartner

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker