Aktuelle NachrichtenKrypto-AdoptionKryptowährungs RegulierungTwitter

PM von Singapur sagt, dass man bei Kryptowährungen “wachsam bleiben” soll, nachdem Name für Token verwendet wird

Der Premierminister von Singapur, Lee Hsien Loong, gibt an, dass irgendjemand ein eigenes Profil auf der Plattform BitClout erstellt hat, um mit den Daten seines Twitterkontos Token zu kaufen.

Loong drängte die Singapurer in einem Facebook-Eintrag am Freitag darauf, “beim Handel mit Plattformen für Kryptowährungen aufmerksam zu bleiben.” Er erklärte, dass sich jemand bei BitClout mit seinem Namen, der Bio seines Twitter-Kontos sowie einem Foto eine der Schöpfermünzen dieser Plattform geschaffen habe. Gemäß dem Screenshot, der von Loong gepostet wurde, gibt es 27,4088 seiner Tokens mit einem Marktwert von über 9.800 US-Dollar, mit zumindest einem Nutzer, der 4,77 Dollar besitzt.

“Ich habe festgestellt, dass sowohl mein Twitter-Profil (als auch das anderer) ohne meinen Einverständnis und mein eigenes Bewusstsein auf einer Blockchain Plattform genutzt wurde, die es Benutzern ermöglicht, mit ihrer proprietären Kryptowährung zu handeln und spekulieren”, sagte der Ministerpräsident.

Er ergänzte:

“Die Schöpfer der Website sind zwar anonym, doch ich habe einen Tweet verschickt, um zu fordern, dass ihr meinen Namen und das dazugehörige Foto umgehend von der Website löscht, da ich mit dieser Plattform keinerlei Verbindung habe. Die Seite ist missverständlich und wird ohne das Einverständnis von mir betrieben.”

Das Konto von Loong wurde mittlerweile entfernt, hätte aber beim Launch zur Plattform aufgenommen werden sollen. BitClout zufolge lud die Website die besten 15.000 Twitter-Influencer vorab ein – vermeintlich aufgrund der Zahl der Follower – und erlaubte den Benutzern, “ihre Coins zu verkaufen und zu kaufen, auch wenn sie noch gar nicht auf dieser Seite sind.” Der PM von Singapur hat über 792.000 Anhänger.

Allerdings scheint es, dass die Personen hinter den BitClout-Konten nicht ihre Profile reservieren müssen, um mit dem Kauf oder Verkauf der Token beginnen zu können. Das Profil von Tesla-Chef Elon Musk auf BitClout lässt erkennen, dass dieser der Handelsplattform nicht wirklich offiziell beigetreten ist, aber viele User halten zurzeit seine Token, die bei Veröffentlichung jeweils 89.379,39 US-Dollar wert sind. Wenn Ersteller ihre Accounts aktivieren, in dem Sie ihre Adresse bei BitClout tweeten, können sie eine gewisse Menge ihrer Token für sich in Anspruch nehmen.

vpn

Jan König

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker