Aktuelle NachrichtenBlockchainKryptowährung in den USAKryptowährung in Europa

Ostasien dominiert die weltweite Onchain-Crypto-Aktivität, Europa und Nordamerika sind hinten nach

Gemäß einem neuen Index für die Annahme von Krypto-Währungen, der von der Blockchain-Nachrichtendienstfirma Chainalysis veröffentlicht wurde, floriert die Krypto-Aktivität weiterhin weltweit. Die Forscher stellen den Einzelhandelswert der übertragenen onchain Digitalwährungen, die onchain Krypto-Depots, das Volumen des Peer-to-Peer-Austauschs und andere Arten von Methoden zusammen.

Chainalysis veröffentlichte kürzlich einen neuen Bericht mit dem Titel “2020 Geography of Crypto”, eine Studie, die 154 Länder und die florierende Einführung der Kryptowährung in diesen Gebieten untersucht. Das Unternehmen hat aus der großen Liste der Nationalstaaten einen Kryptoadoptions-Index erstellt, und nur 12 Länder hatten im Vergleich zu den anderen sehr wenig Zugkraft.

Die Nationalstaaten mit den niedrigsten Rängen im Adoptionsindex sind Afghanistan, Algerien, Kap Verde, Tschad, Fidschi, Laos, Libyen und die Mongolei.

Die Top-Ten-Länder werden anhand von vier Einzelkennzahlen gereiht, die zur Erstellung der offiziellen Rangliste kombiniert werden. Das führende Land, was den erhaltenen Onchain-Wert, den erhaltenen Onchain-Einzelhandelswert, die Anzahl der Onchain-Einlagen und das Peer-to-Peer-Handelsvolumen betrifft, ist die Ukraine.

Es folgen Russland, Venezuela, China, Kenia, die USA, Südafrika, Nigeria, Kolumbien und Vietnam. “Die Kryptowährung ist wirklich global”, stellt der Chainalysis-Bericht fest. “In den Entwicklungsländern gibt es eine hohe Kryptowährungsaktivität an der Basis”, fügt die Studie hinzu.

Chainalysis geht weiter, indem sie folgendes hinzufügen:

Venezuela ist ein hervorragendes Beispiel dafür, was die Einführung der Krypto-Währung in Entwicklungsländern vorantreibt und wie die Bürger [Krypto] nutzen, um wirtschaftliche Instabilität abzumildern – die Venezolaner nutzen die Krypto-Währung verstärkt, wenn die einheimische Fiat-Währung des Landes durch Inflation an Wert verliert.

Die Untersuchung betont, dass die Taktik der Vermögenserhaltung auch in Afrika und Ostasien zum Tragen kommt. Des Weiteren sind kryptographische Peer-to-Peer-Währungsumtausche von wesentlicher Bedeutung für die Einführung digitaler Währungen in Entwicklungsländern, betont Chainalysis.

In dem Abschnitt, der sich mit Afrika befasst, sagt das Blockchain-Nachrichtendienstunternehmen, dass sowohl Überweisungen als auch die Währungsabwertung die treibende Kraft für die Einführung von Kryptowährungen auf dem gesamten großen Kontinent sind. Die Studie stellt fest, dass die großen Handelsplattformen für Krypto-Währungen Afrika jetzt als “Chance” betrachten.

Die Chainalysis weist darauf hin, dass in Afrika Regionen wie Kenia, Nigeria und Südafrika eine höhere Akzeptanz erfahren haben als andere Gebiete auf dem ganzen Kontinent. Auch Zentral- und Südasien und Ozeanien (CSAO) werden in der Chainalysis-Studie behandelt, und die Forscher sagen, das Wachstum sei “bereits stark”.

Im Bereich des CSAO werden in einer Reihe von Ländern eine Reihe von Kryptowährungsregelungen verabschiedet. CSAO ist weltweit die fünftaktivste Region im Bereich der Kryptowährungsaktivitäten und hat in den letzten 12 Monaten über 41 Milliarden Dollar verschickt und 40 Milliarden Dollar erhalten.

In Ostasien, dem weltweit größten Krypto-Markt, wurden im letzten Jahr 31% aller digitalen Währungstransaktionen abgewickelt, was die Krypto-Aktivität betrifft. Auf Kryptoadressen aus Ostasien entfielen 107 Milliarden empfangene Dollar.

Die kumulativen Daten Ostasiens sind 77% größer als die Kryptoaktivität in Nord- und Westeuropa. Ostasien wird von “Pro-Händlern” und “Stablecoins” dominiert, wie der Chainalysis-Bericht hervorhebt. Die Verwendung von Stablecoins in Ostasien ist im Vergleich zu anderen Regionen weltweit “jenseits aller Tabellen”.

Die osteuropäischen Länder haben weltweit das viertgrößte Kryptoaktivitäts-Rating, und es enthält auch die beiden Länder, die im Kryptoadaptionsindex von Chainalysis am stärksten vertreten sind: die Ukraine und Russland. “Osteuropa zeigt eine starke Basis für die Einführung der Krypto-Währung”, stellt Chainalysis fest.

Einer der Gründe dafür, dass Russland und die Ukraine bei den Kryptowährungsaktivitäten die Nase vorn haben, ist, dass die Adoption “inmitten regulatorischer Unsicherheit” erfolgte. Zum Beispiel sagt Chainalysis, dass es in der Ukraine keine Krypto-Vorschriften gibt, aber die Regierung hat gerade erst begonnen, die Krypto-Aktivität zu überwachen.

Im Hinblick auf die Onchain-Aktivität ist Lateinamerika kleiner, und die Einführung von Kryptowährungen ist im Gegensatz zu den genannten Regionen gering. In Lateinamerika wurden innerhalb eines Jahres 25 Milliarden US-Dollar an Kryptogeldern verschickt und 24 Milliarden US-Dollar erhalten.

Innerhalb eines Zeitraums von 30 Tagen macht Lateinamerika 5% bis 9% der gesamten Kryptoaktivität in einem bestimmten Monat aus, betont Chainalysis. Obwohl die Region laut Chainalysis einer der “heißesten Märkte” ist, weist sie auch die zweitniedrigste Wachstumsrate der von den Forschern untersuchten Regionen auf.

Laut der Kryptoforensik-Firma ist der Nahe Osten ein kleineres Ökosystem digitaler Währungen, und die Region ist die zweitkleinste weltweit. Laut der Studie “2020 Geography of Crypto” weist die Türkei die höchste Kryptoaktivität im Nahen Osten auf. Von den 154 Ländern, die im Rahmen der Studie “Chainalysis” untersucht wurden, liegt die Türkei im Kryptoadaptionsindex auf Platz 29.

Chainalysis erwähnt, dass die Türkei ein starker Kryptoadoptor ist, da die türkische Lira an Wert verliert. Die Fiat-Währungskrise wurde durch den Autoritarismus von Präsident Recep Tayyip Erdoğan und die Berge von privaten Schulden in Fremdwährung in der Türkei ausgelöst.

Gegen Ende dieses Berichts befasst sich Chainalysis mit Nordamerika (den Vereinigten Staaten und Kanada), das sowohl “konservative Buy-and-Hold”-Investoren als auch institutionelle Anleger erfasst. Auf Nordamerika entfielen 52 Milliarden Dollar, die im Laufe der 12-Monatsspanne versandt und im gleichen Wert empfangen wurden.

“Nordamerika ist die drittaktivste Region, gemessen am Volumen der kryptoelektronischen Währungen, das sich auf der Chain bewegt, knapp hinter Nord- und Westeuropa (NWE) und weit hinter Ostasien”, so Chainalysis. Die aus Nordamerika stammenden Adressen machten 14% der gesamten Kryptoaktivität aus, die während der Forschungsarbeiten des Unternehmens untersucht wurden.

Weitere Anmerkungen von Chainalysis:

In Nordamerika gibt es auch eine wachsende Klasse institutioneller Anleger, die noch größere Transfers von Krypto-Währung durchführen.

Außerdem hebt Chainalysis hervor, dass eine Reihe der globalen Regionen Krypto-Allianzen gebildet haben. “Nordamerika und Nord- und Westeuropa (NWE) bilden einen quasi gemeinsamen Markt, dazu kommt ein reger Handel mit Ostasien”, heißt es in den “2020 Geography of Crypto”-Ergebnissen im Detail.

NWE hat einen “starken professionellen Markt”, aber auch eine “überraschende” Menge an illegalen Aktivitäten. Was Kryptoaktivitäten anbelangt, ist  NWE nach Ostasien das zweitgrößte Gebiet. Auf die NWE-Region entfallen 17% aller Krypto-Transaktionen weltweit.

 NWE weist in Bezug auf institutionelle und professionelle Händler ähnliche Merkmale wie Nordamerika auf. Allerdings wird die Kryptoaktivität der NWE auch “weitgehend von Lösegeld- und Darknet-Märkten angetrieben”.

Die 130 Seiten umfassende Studie zeigt, dass die Krypto-Annahme und -Aktivität in bestimmten Regionen exponentiell zugenommen hat. Eine Reihe anderer Länder und die regionalen Bürokraten werden gerade erst auf die Krypto-Währungstechnologie aufmerksam und fallen im Vergleich dazu hinter die Acht zurück.

Im Jahr 2020 ist Ostasien der gekrönte König der weltweiten Kryptoaktivitäten, hinter der Region folgen NWE. Der Bericht schließt mit einer interaktiven Krypto-Index-Tabelle, die die im Laufe des Jahres untersuchten Analysen aller 154 Länder zeigt.

vpn

Jan König

Jan König ist ein Kryptowährungsautor aus Deutschland, er ist einer der Hauptautoren für diese Website und er schreibt täglich Nachrichten und Bewertungen über Kryptowährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker