Aktuelle NachrichtenKryptowährungs RegulierungNFT

Mastercard hat 15 Marken im Zusammenhang mit dem Metaverse und NFT angemeldet

Mastercard hat 15 Markenanträge für Non-Fungible-Token (NFT) und Metaverse-Marken beim USPTO eingereicht. Metaverse-Zahlungen, ein Online-Marktplatz für Konsumenten und Verkäufer digitaler Produkte, immersive Virtual-Reality-Events und vieles mehr gehören zu den vielen Funktionen, die in den Dokumenten beschrieben werden.

NFTs prüft Multimedia-Inhalte wie Grafiken, Text, Audio und Video, die in einer Markenanmeldung für das Motto des Unternehmens “Priceless” enthalten sind. Zahlungen für Produkte und Dienstleistungen in virtuellen Welten, wie dem Metaverse, werden mit dem rot-gelben “Circles”-Emblem eines anderen Programms abgewickelt.

Die Mastercard-Marke wird bei kulturellen Veranstaltungen, Konzerten, Sportereignissen, Festivals und Preisverleihungen im Metaverse sowie bei Seminaren und Programmen zur finanziellen Bildung eingesetzt, so ein weiteres Patent.

Für die Beratung von Banken und Händlern bei der Nutzung kryptofähiger Technologie hat Mastercard im Februar 500 neue Mitarbeiter eingestellt. NFT- oder Metaverse-Marken werden auch von anderen großen Finanzunternehmen angestrebt.

Ebenso hat das USPTO Anträge von Visa und American Express im Zusammenhang mit der Kryptographie erhalten. Nach der Anmeldung eines Patents auf digitales Geld im Jahr 2020 entwickelt Visa nun eine eigene digitale Währung für seine Kartennetzwerke.

Wenn Sie eine virtuelle Zahlungskarte von American Express in einem Metaverse-Concierge-Service oder auf einem NFT-Marktplatz verwenden, haben Sie sieben verschiedene Möglichkeiten, Ihr Konto bei American Express zu kennzeichnen.

Um in der virtuellen Wirtschaft wettbewerbsfähig zu bleiben, haben diese Kreditkartenherausgeber ebenfalls eine Reihe von Maßnahmen ergriffen.

Start Path Crypto wurde von Mastercard ins Leben gerufen, um Blockchain- und Kryptofirmen drei Monate lang bei der Expansion ihrer Geschäfte zu unterstützen, während Visa sein Creator-Programm eingeführt hat, um Unternehmern dabei zu helfen, mehr über NFTs zu erfahren, damit sie ihre kleinen Unternehmen ausbauen können.

American Express, Discover, Visa und JCB sind alle Mitglieder des Payment Card Industry (PCI) Security Standards Council (PCI SSC), einer Gruppe der weltweit größten Kreditkartenunternehmen, die gemeinsam an der Verbesserung der Sicherheit von Zahlungsdaten arbeiten.

In den letzten Monaten ist Scallop, eine regulierte DeFi-Banking-App, dem PCI SSC beigetreten mit dem Ziel, dem Rat Einblicke und Empfehlungen zu DeFi-Themen zu geben.

vpn

Jan König

Jan König ist ein Kryptowährungsautor aus Deutschland, er ist einer der Hauptautoren für diese Website und er schreibt täglich Nachrichten und Bewertungen über Kryptowährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin - und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter
Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker