Aktuelle NachrichtenBinanceKrypto-VermögenswerteKryptowährungs Projekte

Kryptowährungsbörse Binance plant den Start einer eigenen NFT-Plattform

Binance, die weltweit größte Kryptowährungsbörse, tritt in die Branche der nicht-fungiblen Token ein, um eine eigene Plattform und einen eigenen Handelsplatz für NFT zu schaffen.

Am Montag kündigte die Firma den kommenden Launch von Binance NFT an, einer NFT-Plattform, die im Juni in den Handel kommen soll.

Auf der Grundlage der Infrastruktur der Binance-Blockchain soll Binance NFT ein Minimum an Transaktionskosten für NFT ermöglichen, erklärte Helen Hai, Chefin von Binance NFT.

Die neue Plattform und die neuen Dienstleistungen werden für alle bestehenden Binance-Nutzer zugänglich sein, denn Binance NFT wird dasselbe Account-System wie Binance.com nutzen.

Gemäß der Mitteilung wird Binance NFT mit zwei Hauptbereichen an den Start gehen, einschließlich eines “Trading Market”, der normalen Nutzern die Möglichkeit bietet, NFTs anzulegen, wobei Binance eine 1%ige Bearbeitungsgebühr verlangt. Die Kategorie “Premium Event” richtet sich an ausgewählte Kollaborationen und Sammlungen, wobei die teilnehmenden Künstler einen Anteil von 90 % der Einnahmen aus den Verkäufen von NFTs erhalten. Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, erklärte:

“Binance hat Millionen von Anwendern auf dieser Welt, und viele von ihnen können nun auf den florierenden NFT-Markt zurückgreifen. In Übereinstimmung mit der Verpflichtung zur globalen Freiheit des Kapitals und der Schaffung eines integrativen Ökosystems wird der Marktplatz für Binance NFTs auch die kleinen Wertschöpfungsunternehmen mit der höchsten Liquidität und den niedrigsten Beiträgen für die Anwender unterstützen.”

NFTs sind einmalige elektronische Sammlerstücke, die mittels Blockchain, der Technologie, die hinter Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) oder Ether (ETH) steckt, online gebracht werden. Die Mehrheit der NFTs beruht gegenwärtig auf der Ethereum-Blockchain, wohingegen andere Blockchains wie Binance’s Smart-Contract-Blockchain-Netzwerk, starten, in diesen Bereich zu kommen.

vpn

Jan König

Jan König ist ein Kryptowährungsautor aus Deutschland, er ist einer der Hauptautoren für diese Website und er schreibt täglich Nachrichten und Bewertungen über Kryptowährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker