Aktuelle NachrichtenKrypto-AdoptionKryptowährungs RegulierungKryptowährungs-Börse

Kirgisistan Zentralbank beabsichtigt, Genehmigungen für Krypto-Börsen einzuführen

Berichten zufolge plant die Zentralbank der Kirgisischen Republik oder NBKR die Einführung eines Lizenzsystems für Kryptowährungsbörsen, um die einheimischen Anleger zu schützen.

NBKR Vorsitzender Tolkunbek Abdygulov gab bekannt, dass die zentrale Bank des Landes plant, mit der Regulierung von Börsenoperationen mit Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC) zu starten, wie die lokale wirtschaftliche Veröffentlichung Tazabek am 12. Februar berichtete.

Abdygulow sagte, dass die Initiative zur Regulierung dazu dienen soll, Krypto-Geschäfte in der Kirgisischen Republik zu gewährleisten und den Investoren einen Schutz zu bieten, der denen ähnelt, die bereits für die herkömmliche Finanzwirtschaft vorhanden sind:

“Das Hauptziel der NBKR ist es, Rahmenbedingungen für Kunden und Bürger der Kirgisischen Republik bereitzustellen. Wer Bitcoin kaufen will, geht an eine Börse, zahlt Geld und kriegt die Bitcoins garantiert […] Heute verkaufen Sie Soms, Sie kaufen Dollars – wenn eine Tauschbörse eine NBKR-Lizenz hat, gibt es keine Gefahr, Geld zu verlieren. Es ist das Ziel, das Gleiche für Kryptowährungen zu erreichen.”

Obwohl die NBKR ehrgeizige Pläne plant, um den Einwohnern zu helfen, sicher in Krypto anzulegen, warnt die zentrale Bank die Öffentlichkeit weiterhin vor den hohen Risiken von Krypto-Investitionen. “Wenn Bitcoin am gestrigen Tag 50.000 Dollar erreicht hat, kann er morgen auf 20.000 Dollar fallen. Und dann werden alle Ihre Investitionen verbrannt sein”, sagte Abdygulov warnend.

 Nachdem die kirgisische Exekutive im November 2020 einen Gesetzesentwurf zu Kryptowährungen eingeführt hatte, hat sie im Januar 2021 zwei Gesetzesvorlagen zur öffentlichen Debatte gestellt: “Über die Handhabung von Kryptowährungen” und “Über die Änderungen von Gesetzen aus dem Bereich der virtuellen Vermögenswerte”. Die Behörden Kirgisistans erwarten, die Rechnungen bis Ende 2021 fertigzustellen, so Abdygulov.

vpn

Dirk Baumgartner

Dirk Baumgartner ist ein Kryptowährungsliebhaber aus Deutschland, er schreibt über Kryptowährungsbroker- und Börsenberichte, Kryptowährungsnachrichten und -analysen und alles aus der Kryptowährungswelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker