Aktuelle Nachrichten

Kammer Für Digitalen Handel Schießt Auf SEC

Der Bitcoin-Markt ist ein innovativer Finanzbereich, der von vielen Industrieländern anerkannt wurde, und Länder wie Taiwan haben bei der Einführung digitaler Krypto-Assets in ihre Wirtschaft riesige Fortschritte gemacht. Das digitale Finanzökosystem in den USA ist in vieler Hinsicht rückständig, sagt die US Kammer für digitalen Handel.

Was passiert da zwischen der SEC und der CDC?

Die Kammer hat die Idee eines Bitcoin-ETF schon seit längerem vorangetrieben. Ein börsengehandelter Fonds ist eine gute Idee, die mehr Privattrader für die Kryptoindustrie gewinnen könnte, da er einen einfacheren und steuerfreien Zugang zum Handel mit dem weltweit größten digitalen Asset bietet.

Nach über 10 Jahren des Hin und Her zwischen den Repräsentanten der Krypto-Community und der SEC ist der Kompromiss immer noch nicht erreicht. Die SEC lehnt nach wie vor ETF-Anträge ab und beruft sich dabei auf Regeln und Rechtsnormen, die für die Regulierung von traditionellen Assets und Rohstoffen entwickelt wurden. Die Realität der digitalen Wirtschaft sollte anders angegangen werden, mit mehr Flexibilität, aber die SEC ist nicht daran interessiert, solche Ideen zu verfolgen.

Die Kammer für Digitalen Handel hat sich recht mutig geäußert und schlägt eine prozessorientierte Vorgehensweise in Bezug auf SEC-Entscheidungen sowie einen direkteren Ansatz zur Erreichung ihres Ziels vor, einen Bitcoin-ETF zu schaffen und das Produkt auf den Markt zu bringen. Eine weitere wichtige Behauptung ist, dass die USA gegenüber dem Großteil der Welt im Rückstand sind. Viele Investoren und Innovatoren im Fintech-Sektor sehen keine Vorteile darin, ihre Kräfte für die Entwicklung von Produkten für die US-Wirtschaft einzusetzen.

Die USA fallen hinter den Großteil der entwickelten Welt zurück

Die Kammer führte mehrere westliche Wirtschaftssysteme auf, die bereits Bitcoin-ETFs an ihren Börsen zulassen. Nennenswerte Beispiele sind Australien, Kanada, Deutschland und Schweden. Die asiatischen Märkte sind weltweit führend, wenn es um den Handel mit BTC in allen möglichen Formen geht.

Die derzeitige Haltung der SEC zum Kryptowährungsmarkt ist unklar und muss so bald wie möglich geklärt werden, wenn die Vereinigten Staaten in dieser sich dynamisch entwickelnden Branche, die keine Langsamkeit und Unentschlossenheit duldet, relevant bleiben wollen.

vpn

Dirk Baumgartner

Dirk Baumgartner ist ein Kryptowährungsliebhaber aus Deutschland, er schreibt über Kryptowährungsbroker- und Börsenberichte, Kryptowährungsnachrichten und -analysen und alles aus der Kryptowährungswelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin - und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter
Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker