Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenKryptowährungs Regulierung

IWF fordert mehr Kontrolle für Kryptowährungen

Der Rat für Finanzstabilität des Internationalen Währungsfonds (IWF) sagte, dass die wachsende Akzeptanz von Kryptowährungen möglicherweise die Risiken für die internationale Wirtschaft erhöhen könnte.

In seinem Bericht über die globale finanzielle Stabilität, der am Dienstag herausgegeben wurde, sagte der Internationale Währungsfonds (IWF), dass die Annahme von Kryptowährungen und Stablecoins in aufstrebenden Märkten und sich entwickelnden Volkswirtschaften eine Gefahr für die gesamtwirtschaftliche und finanzielle Stabilität in diesen Ländern sein könnte. Die Gruppe erklärte, die Gefahren hielten sich “vorerst in Grenzen”, drängte aber die Aufsichtsbehörden, die Kryptowährungen zu beobachten und sie unter Kontrolle zu halten.

Der IWF ergänzte, dass mit der Expansion und Entwicklung des Kryptoraums “neue Risikoquellen” entstehen, wie z. B. Stablecoins und dezentrale Finanzen (DeFi). Die Gruppe identifizierte den Bereich, der durch Hackerangriffe bedroht ist, als einen “Mangel an Stabilität und Transparenz bei der Emission und Verteilung” von Token sowie operative Risiken wie etwa Ausfälle in Phasen extremer Volatilität. Auch “Meme-Token” und Zentralisation – eine Großbörse wie Binance bewältigt einen Großteil des Handelsvolumens, wohingegen Tether für den überwiegenden Teil des Stablecoin-Angebots zuständig ist – werden als zu beachtende Faktoren genannt.

“Bislang haben Verluste infolge dieser Risiken keine signifikanten Auswirkungen auf die Stabilität des Finanzsektors, weder weltweit noch im eigenen Land, gehabt”, sagte der IWF. “Mit dem zunehmenden Wachstum von Kryptoanlagen wird die Makrokritikalität solcher Risiken aber wahrscheinlich zunehmen.”

Die Risiken der Einführung von Digital Assets in den Entwicklungsländern zu betonen, ist ein gängiger Leitsatz des IWF, wobei die Organisation bereits früher über die Probleme von digitalen Zentralbankwährungen und Stablecoins berichtete.

vpn

Jan König

Jan König ist ein Kryptowährungsautor aus Deutschland, er ist einer der Hauptautoren für diese Website und er schreibt täglich Nachrichten und Bewertungen über Kryptowährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker