Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenBitcoin (BTC)

Einige Bitcoin Trader Tendieren Vorsichtig Bearish – Warum $9,5K Ein Problem Ist

Der Preis von Bitcoin stieg über Nacht um 4,6%, aber einige Trader tendieren bei BTC/USD aus zwei Hauptgründen vorsichtig bearish.

Der Preis von Bitcoin (BTC) stieg innerhalb der letzten 48 Stunden von $9.160 auf $9.584. Doch trotz des Anstiegs um 4,6% drehen einige Trader bei der Top-Kryptowährung kurzfristig rückläufig.

Laut mehreren technischen Analysten bleibt die Marktstruktur von Bitcoin leicht rückläufig. Bei einem höheren Zeitrahmen könnte $9.500 technisch gesehen immer noch ein niedrigeres Hoch sein. Der Begriff “niedrigeres Hoch” wird dann verwendet, wenn das jüngste BTC-Hoch niedriger ist als frühere Höchststände.

Am 3. Juni, 10. Juni, 22. Juni und 22. Juli erreichte BTC 10.473 $, 10.180 $, 9.794 $ bzw. 9.584 $. Jeder Höchststand ist niedriger als die vorherigen Höchststände, so dass es sich um eine niedrigere Hochformation handelt.

Gründe für eine kurzfristige rückläufige Ausrichtung von Bitcoin

Einige Trader sind bei Bitcoin aus zwei Hauptgründen pessimistisch, nämlich einer geringeren Hochstruktur und einem rückläufigen Volumen.

Krypto-Trader Zoran Kole zum Beispiel sagte, dass eine rückläufige Marktstruktur zu einem höheren Zeitrahmen intakt bleibt. Auf der Tages-Chart deuten vier aufeinanderfolgende niedrigere Höchststände auf eine möglicherweise schwache Konsolidierungsphase hin. schrieb er:

“HTF Bearish MS bleibt intakt. Man sollte einen potentiellen LH nicht als Ungültigkeitserklärung für eine Swing-Position verwenden, es sei denn, dieser LH wird mit einem LL bestätigt. Man sollte geduldig darauf warten, dass der 95xx-Sweep sich zusammensetzt. Auf der Suche nach dem Verkauf von 9530-9580. Klare Ungültigkeitserklärung über 97/98 (Bruch in MS).”

In der Zwischenzeit schlug ein pseudonymisierter Trader, bekannt als Crypto ISO, vor, dass der Markt einen Rückzug erleben könnte, wenn BTC ein niedrigeres Hoch erreicht. Um dies zu bestätigen, müsste die BTC von 9.500 $ aufbrechen. sagte der Trader:

“Es wäre für viele Leute schwierig, wenn dies das niedrigere Hoch ist. Diejenigen, die MS verstehen, werden dies bekommen.”

Der pseudonymisierte Trader DonAlt sagte, dass die BTC idealerweise unter $9.300 fallen müsse, damit sich ein kurzfristiger Abwärtstrend bestätigen könne. Wenn der BTC über $9.500 bleibt, sagte der beliebte Trader, dass sich die kurzfristige Marktverzerrung abschwächen könnte.

Er sagte:

“Schließen Sie heute oberhalb dieser roten Linie ($9300) und ich könnte meine kurzfristige rückläufige Ausrichtung überdenken (mittelfristige Bärenausrichtung bleibt bestehen). Schließe ich unterhalb dieser roten Linie ($8500), so erwäge ich, Leerverkäufe aggressiver auf die erste grüne Linie ($8500) und den zweiten grünen Bereich (~$7000) auszurichten.”

Aufwärtsgerichtete Variablen für BTC

Abgesehen von technischen Aspekten und Marktstrukturen gibt es fundamentalere Faktoren, die für eine Hülle für Bitcoin sprechen.

So ist beispielsweise die Hash-Rate von BTC nach wie vor widerstandsfähig, so dass das Ökosystem des Minings gesund bleibt. Ein geringerer Verkaufsdruck seitens der Miner in Verbindung mit rückläufigen Devisenzuflüssen deutet darauf hin, dass BTC einen Aufwärtstrend erleben könnte.

Daten von Binance Futures zeigen, dass die Mehrheit der “Top”-Trader auf der Plattform weiterhin mehrheitlich Long-Positionen bei Bitcoin hält. Über 50 % der Trader sind jedoch Short-Positionen in alternativen Krypto-Währungen mit großen Marktkapitalisierungen wie Ether (ETH) und XRP.

Raoul Pal, der CEO von Global Macro Investor, sagte am 23. Juli, dass Bitcoin Gold, das sich in den letzten Wochen stark erholt hat, übertreffen könnte. Er erklärte:

“Die andere Wette ist, dass Bitcoin wahrscheinlich auch Gold schlagen wird. Das Kreuz Bitcoin/Gold sieht stark aus, muss aber noch ausbrechen.”

Es bleibt abzuwarten, ob die kurzfristig bärische Marktstruktur einen kurzfristigen Rückzug verursachen könnte oder ob zinsbullische Fundamentalfaktoren das Risiko ausgleichen würden.

vpn

Kristian Baier

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker