Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenKrypto-Adoption

Die Inflation steigt auf ein 30-Jahres-Hoch, und der Kryptowährungssektor boomt

Bitcoin (BTC) und andere Kryptowährungen stiegen am Mittwoch auf neue Höchststände, da die Anleger angesichts der steigenden US-Inflation weiterhin Geld in Bitcoin und andere Altcoins investierten.

Laut Coingecko hat die Marktkapitalisierung der Kryptowährungen, ein Schlüsselindikator für die Gesundheit der digitalen Anlageklasse, ein Rekordhoch von 3,11 Billionen Dollar erreicht. In den letzten zwei Wochen verzeichnete die Anlageklasse ein Wachstum von 20 %.

Der Bitcoin-Kurs überstieg im Laufe des Vormittags die Marke von 69.000 $ und erreichte damit ein neues Allzeithoch. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels lag der Preis von Ether (ETH) bei 4.870 $.

Die Befürworter von Bitcoin sagen, dass BTC die beste “Hartgeld”-Alternative zu Fiat-Währungen ist, da es als Absicherung gegen Inflation und Währungsabwertung gilt. In diesem Jahr hat Bitcoin Gold, die am häufigsten akzeptierte Absicherung gegen Inflation, mit einem Plus von mehr als 130 Prozent gegenüber einem Rückgang von 4 Prozent bei Gold weit hinter sich gelassen.

Nachdem das Arbeitsministerium einen weiteren starken Anstieg der Verbraucherpreise bekannt gegeben hatte, nahmen die Inflationsängste am Mittwoch zu. Dem Verbraucherpreisindex zufolge stieg die Inflation in den Vereinigten Staaten auf den höchsten Stand seit Oktober 1990 und lag im Oktober auf Jahresbasis bei 6,2 %. Werden volatile Produkte wie Lebensmittel und Energie ausgeklammert, so stieg die Kerninflation um 4,6 %, der höchste jährliche Anstieg seit 1991.

Die Konjunkturmaßnahmen der Federal Reserve sind zunehmend in die Kritik geraten, da die Inflation weit über das 2 %-Ziel der Fed gestiegen ist. Da man davon ausgeht, dass die starke Inflation “vorübergehend” ist, erklärte der Offenmarktausschuss der US-Notenbank letzte Woche, dass er Mitte November mit der Reduzierung seiner monatlichen Anleihekäufe beginnen wird.

Interessant ist, dass der Fed-Vorsitzende Jerome Powell seine Definition von “vorübergehendem” Preisanstieg offenbar dahingehend geändert hat, dass die derzeitigen Preise von Dauer sind und künftige Preisanstiege weniger spektakulär ausfallen werden als die bisherigen.

Der von der Fed bevorzugte Inflationsindikator – der Kernindex der persönlichen Verbrauchsausgaben – ist allerdings weitaus niedriger als der VPI-Gesamtwert. In den letzten vier Berichtsmonaten, die im September endeten, lag das jährliche Wachstum des Kern-PCE im Durchschnitt bei 3,6 %.

vpn

Dirk Baumgartner

Dirk Baumgartner ist ein Kryptowährungsliebhaber aus Deutschland, er schreibt über Kryptowährungsbroker- und Börsenberichte, Kryptowährungsnachrichten und -analysen und alles aus der Kryptowährungswelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker