Aktuelle NachrichtenDeFiKryptowährungs Projekte

DeFi soll trotz Zeichen einer Blase hier verbleiben, so der CEO von Binance

Changpeng Zhao, der Geschäftsführer der größten Kryptowährungsumtauschbank der Welt, stellte fest, dass die dezentralisierten Finanzen bestehen bleiben werden, obwohl bei vielen DeFi-Projekten die Gefahr besteht, dass sich eine Blase entwickelt.

Am 17. November sprach Zhao in einem Gespräch mit der russischen Rundfunkanstalt RBC darüber, dass “viele DeFi-Vorhaben schon jetzt in einer Blase sind, und ich meine auch, dass es Zeichen für eine Blasenbildung in der DeFi-Industrie gibt, was jedoch nicht bedeuten soll, dass DeFi am Ende ganz verschwinden wird”.

Zhao erklärte weiter, die DeFi-Branche verfüge über ein beträchtliches Wachstumspotenzial und verwies darauf, dass die DeFi-Branche mitten in einer fortschreitenden Bitcoin (BTC)-Rallye weiter populär bleibt. Er betonte auch, dass das erste Mal im Jahr 2017 das Herausbringen von Coins (ICOs) als eine Blase genannt wurde, aber eine gewisse Anzahl von Projekten, die in den ICOs geboren wurden – inklusive der BTC – sind immer noch großartig:

“Unternehmen stellen neue Coins her und bieten sie als Belohnung an. Die Geschichte ist nicht sehr langwierig. Doch ich denke, dass DeFi hier zu bleiben hat. Selbst derzeit, da die Beliebtheit von Bitcoin wieder gestiegen ist, ist DeFi immer noch beliebt. DeFi birgt unserer Einschätzung nach ein hohes Wachstumspotenzial”.

Zhao meint jedoch, dass bestimmte DeFi-Projekte “vielleicht nicht mehr allzu lange dauern”, obwohl der Sektor durch DeFi-Yield Farming und DeFi-Liquidität eine Anzahl von Antrieben bietet.

Zhao gab auch an, dass Kryptowährungen wie Bitcoin die optimale Form des Geldes darstelle und bezeichnet es als “Geld der Befreiung für Millionen Menschen weltweit”. Der CEO gab die Prognose ab, dass der Kryptomarkt ein Potenzial für ein Anwachsen von bis zu 100.000 Prozent habe, wenn digitale Anlagen angeblich weiter verbreitet sein sollen als Fiat.

Auch wenn er eine Zukunft für DeFi sieht, so bemerkte Zhao doch auch, dass es Hindernisse für die Industrie gibt, massenwirksam zu werden. Im August gab er an, dass zentralisierte Börsen so lange sehr beliebt bleiben müssten, bis dezentralisierte Börsen nutzerfreundlicher werden.

vpn

Daniel Pfaff

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker