Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenBitcoin (BTC)Cardano (ADA)Coinbase

Cardano Bricht Die Korrelation Mit Dem Bitcoin-Preis Mit Der Jüngsten Partnerschaft Mit Coinbase Und Der Einführung Von Shelley Mainnet

Cardano (ADA) ist vor kurzem eine Partnerschaft mit Coinbase Custody eingegangen, um ADA-Inhabern die Möglichkeit zu geben, ihre Gelder in einer sicheren Cold Wallet zu deponieren und aufzubewahren. Der Start wird für das 4. Quartal 2020 erwartet, sobald die Belohnungen auf Cardanos Shelley-Hauptnetz verfügbar sind.

Die Einführung des Shelley-Hauptnetzes war die bisher größte Aufrüstung der Cardano-Blockchain, und es wurde bestätigt, dass der Shelley-Code am 30. Juni erfolgreich im Hauptnetz veröffentlicht wurde.

Die Teilnehmer des Cardano-Netzwerks können ab dem 7. Juli mit dem Shelley-Hauptnetz interagieren. Inhaber der Cardano-Kryptowährung können ihre Gelder in die aktualisierte Shelley-Wallet überweisen, um Belohnungen im Hauptnetz zu setzen.

Der neue Verwahrungsvertrag ermöglicht es IOHK, dem hinter Cardano stehenden Blockchain-Engineering-Unternehmen, der Cardano-Gemeinschaft Speicherlösungen auf institutionellem Niveau zur Verfügung zu stellen und gleichzeitig den Benutzern die Teilnahme am Netzwerk zu ermöglichen.

Cardanos Kryptowährung ADA könnte möglicherweise im Jahr 2020 von Coinbase gelistet werden. In einem Blog von Coinbase vom Juli 2018 wurden fünf neue Kryptowährungen in Erwägung gezogen, darunter Cardano (ADA), Basic Attention Token (BAT), Stellar Lumens (XLM), Zcash (ZEC) und 0x (ZRX). Fünf der genannten Kryptowährungen wurden aufgelistet, mit Ausnahme von ADA.

Ethereum-Killer und Bitcoin-Brecher

Bei Börsenschluss lag der Preis für Cardano ADA bei über $0,101, und es gibt keine Anzeichen für eine rückläufige Entwicklung. Der Cardano-Preis ist in den vergangenen vier Monaten um 400% gestiegen, begleitet von einem enormen Anstieg des Preisvolumens, der mit der kürzlichen Einführung von Cardano Shelley zusammenhängen könnte.

Seit der Einführung des Shelley-Hauptnetzes ist der Cardano-Preis um 20% gestiegen. Die jüngsten zinsbullischen Ankündigungen haben die ADA auf ein schwungvolles Hoch getrieben und die Korrelation des Preises mit Bitcoin durchbrochen. Cardano könnte seine Rallye fortsetzen, während der Preis von Bitcoin mit seinem Unterstützungsniveau flirtet.

Daten der Analysefirma IntoTheBlock zeigten, dass der ADA-Preis zwischen Januar und Mitte Mai stark mit dem Bitcoin-Preis korreliert war und diese Korrelation seither Mitte Mai durchbrochen und in dieser Woche die Jahrestiefststände erreicht hat.

Die Abspaltung von Shelley, ein weiterer Schritt in Richtung einer vollständigen Dezentralisierung auf der Cardano Blockchain, wird für den 29. Juli erwartet, was einen weiteren bedeutenden Meilenstein für IOHK darstellt.

IOHK kündigte vor kurzem an, dass es zusammen mit der Wave Financial Group einen Technologie-Ökosystem-Fonds auflegt, in den weltweit Investitionen mit einer typischen Größe von 250.000 bis 500.000 USD getätigt werden sollen. In Partnerschaft mit dem Krypto-Vermögensverwaltungsfonds Wave wird sich der Fonds auf insgesamt 20 Millionen Dollar belaufen, die für Unternehmen und Projekte im Ökosystem Cardano zur Verfügung stehen werden. IOHK wird die Hälfte des Fonds, 10 Millionen Dollar, bereitstellen, während Wave die andere Hälfte aufbringen wird.

vpn

Kristian Baier

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker