Aktuelle NachrichtenBitcoin (BTC)Krypto-Adoption

BTC-Ökosystem vollzieht eine Kehrtwende bei den weltweiten Geldautomaten-Installationen

Im Juni 2022 kehrte sich zum ersten Mal in diesem Jahr der fünf Monate andauernde rückläufige Trend bei der Installation von Bitcoin (BTC) Geldautomaten um. Im Mai war die Zahl der weltweit installierten Geldautomaten mit 205 neuen Geldautomaten am niedrigsten. Allein in den ersten 10 Tagen des Juni wurden mehr als 882 Geldautomaten installiert.

Wie in der obigen Grafik zu sehen ist, lag der Rückgang im Mai 2022 auf einem Niveau, das zuletzt vor drei Jahren im Jahr 2019 zu beobachten war.

Infolge eines freundlicheren regulatorischen Umfelds und eines lukrativen Marktes, in dem verschiedene Kryptowährungen kurzzeitig Allzeithochs erreichten, stieg die Zahl der Bitcoin-Geldautomaten in den beiden vorangegangenen Jahren, 2020 und 2021, kontinuierlich an.

Infolge der Einführung von Bitcoin als gesetzliches Bargeld in El Salvador ist die Zahl der installierten Krypto-Geldautomaten gestiegen.

Aufgrund des chinesischen Verbots des Krypto-Handels und -Minings wurde die Installation von Geldautomaten in der ganzen Welt kurzfristig gestoppt. Trotz des Verbots von Kryptowährungen hat sich China zum zweitwichtigsten Zentrum für Bitcoin-Mining entwickelt.

Im Dezember 2021 wurden in einem einzigen Monat 1971 Geldautomaten aufgestellt. Im Jahr 2022 gab es bis Mai einen Rückgang von 89,55 %, dem im Juni ein Anstieg folgte. In den vergangenen zwei Monaten haben die von Coin ATM Radar gesammelten Daten gezeigt, dass durchschnittlich fast 23 Krypto-Geldautomaten pro Tag auf der ganzen Welt aufgestellt wurden.

Laut den in diesem Artikel zitierten Daten sind derzeit 38.000 Geldautomaten auf der ganzen Welt in Betrieb. Für die Bitcoin- und Kryptowirtschaft sind Krypto-Geldautomaten unverzichtbar, da sie es Verbrauchern und Anlegern ermöglichen, ihre Fiat-Währung in Bitcoins zu tauschen und andersherum.

Die Gesamtzahl der Krypto-Geldautomaten in den Vereinigten Staaten beträgt 87,9 % bzw. 33.403 Geldautomaten. Was den Marktanteil betrifft, so sind Genesis Coin (40,9 Prozent), General Bytes (21,6 Prozent), BitAccess (16,1 Prozent), Coinsource (5,4 Prozent) und Bitstop (0,5 Prozent) die bedeutendsten Anbieter (4,8 Prozent ).

ATM-Transaktionen tragen zwar nicht zur Gesamtliquidität des Bitcoin-Netzwerks bei, aber sie helfen Anlegern beim Erwerb von Krypto-Assets im Austausch gegen Fiat-Geld. ATM. Folglich wird die weit verbreitete Nutzung von Kryptowährungen durch die Verfügbarkeit von lokalen Krypto-Geldautomaten erleichtert.

In ähnlicher Weise boomte der Tourismus in El Salvador, als es Bitcoin als legale Währung akzeptierte. Statistiken zufolge hat der Tourismus in El Salvador seit der Einführung des Bitcoin-Gesetzes um 30 Prozent zugenommen.

Die Abgeordnete von El Salvador, Dania Gonzalez, betonte kürzlich in einem Gespräch die Absicht des Landes, trotz sinkender Preise mehr Bitcoin zu erwerben. González sagte, dass Nayib Bukele Bitcoins mit der Absicht kaufte, sie später mit Gewinn zu verkaufen.

Laut González hat sich die Politik des Präsidenten von El Salvador, Nayib Bukele, in Bezug auf die sozioökonomischen Auswirkungen bereits als wirksam erwiesen, wie die Einrichtung von zwei Projekten zeigt, die durch vernünftige BTC-Investitionen ermöglicht wurden: ein Tierkrankenhaus und eine öffentliche Schule.

vpn

Kristian Baier

Kristian Baier ist einer der Hauptautoren für diese Website, er lebt in Deutschland und schreibt seit 2015 über Kryptowährungen für verschiedene Nachrichtenkanäle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin - und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter
Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker