Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenBitcoin (BTC)

Bitcoin scheint eine gute Option zur Absicherung gegen USD zu sein

In den Ländern, die im internationalen Handel auf den US-Dollar angewiesen sind und deren nationale Währungen schwanken, scheinen Kryptowährungen eine wirklich gute Alternative zur Einkommenssicherung zu sein. Eines der deutlichsten Beispiele dafür ist Peru, wo politische und wirtschaftliche Instabilität ein gutes Umfeld für den Kryptohandel schaffen, der durch den Wunsch der Einheimischen, in billigere und sicherere Alternativen zu investieren, angeheizt wird.

Peru hat keinen einfachen Zugang zu internationalen Währungen. Einheimische nehmen in der Regel die Dienste spezialisierter unabhängiger Händler in Anspruch, die außerhalb des Zuständigkeitsbereichs der nationalen Bank tätig sind und ihren Kunden günstigere Tarife anbieten. Die Peruaner können nicht einfach US-Dollar kaufen, sondern müssen zusätzliche Gebühren und Steuern zahlen, was bedeutet, dass sich viele Einheimische die Akkumulation von Devisen einfach nicht leisten können.

Auch das politische Klima im Land ist für die Peruaner nicht gerade beruhigend. Das Land hat seit Anfang 2011 sieben verschiedene Präsidenten gehabt, die alle der Korruption und Misswirtschaft beschuldigt wurden. Die Zentralbank hat Mühe, die Inflation unter Kontrolle zu halten. Sie hat beeindruckende Versprechungen gemacht und versucht, die jährliche Inflation auf knapp unter 3 % zu begrenzen, aber ihre Pläne sind jäh gescheitert.

Im Juli meldete die peruanische Regierung eine Inflationsrate von 1 %, was einer 2-Jahres-Inflationsrate von 9,3 % entspricht, also dem Dreifachen des von der Zentralbank gesetzten Ziels. Im Moment kann die Regierung den Anstieg des US-Dollars gegenüber der Landeswährung noch verhindern, aber das könnte in naher Zukunft nicht mehr möglich sein, da die Inflation in neue Höhen steigt.

Vor diesem Hintergrund konvertieren die Peruaner ihre Ersparnisse in Kryptowährungen. Mehrere in der Region tätige Börsen haben zusammen mehr als 1,4 Millionen monatlich aktive Nutzer. Das tägliche Handelsvolumen auf Buda.com, einer der größten Kryptobörsen, beträgt mehr als 22 Millionen Dollar, was für die peruanische Wirtschaft enorm ist. Gleichzeitig konzentrieren sich mehrere Börsen auf stabile Münzen, wie USDT und nuPen (eine stabile Münze, die an den peruanische Sol gekoppelt ist), die bei den Händlern in Peru am beliebtesten sind.

vpn

Dirk Baumgartner

Dirk Baumgartner ist ein Kryptowährungsliebhaber aus Deutschland, er schreibt über Kryptowährungsbroker- und Börsenberichte, Kryptowährungsnachrichten und -analysen und alles aus der Kryptowährungswelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin - und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter
Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker