Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenKrypto-AdoptionStablecoin

Beamter der Zentralbank: Das Wachstum von Stablecoin ist “exponentiell,” es erfordert “Aufmerksamkeit”

Obwohl eine gestrige Präsentation von Eric Rosengren, Präsident der Bostoner Bundesbank, einige Teilnehmer von cryptoTwitter wegen der Gedanken an Regulierung und Überwachung erschreckt hat, könnte die Notenbank auch einfach nur die Zukunft ins Auge fassen.

In einem Vortrag mit dem Namen “Financial Stability”, identifizierte Rosengren namentlich den Stablecoin Tether als Teil von drei unterschiedlichen “Financial Stability Challenges”. Zu diesen Herausforderungen zählten unter anderem Risiken für den Wohnungsmarkt und der Bedarf an Notfall-Kreditfazilitäten in Krisenzeiten, sowie “periodische Unterbrechungen der Märkte für kurzfristige Kredite”, wo Tether als ein mögliches Störungselement aufgeführt wurde.

Eine weitere Folie zeigte, dass die Marktgröße von Stablecoins rapide wächst und nun etwa 20% der AUM von Prime Money Market Mutual Funds ausmacht:

“Der Hauptgrund, warum wir ein wenig besorgt über Stablecoin sind, ist, dass er sehr rasch wächst, sodass es ein exponenzielles Wissen über Stablecoin gibt”, erklärte Rosengren in einem Gespräch mit Yahoo Finance. “[…] Ich glaube, wir müssten breiter denken, was die Märkte für kurzfristige Darlehen im Laufe der Zeit stören könnte, und mit Sicherheit sind Stablecoins ein Teil davon.”

Während Caitlin Long, Geschäftsführerin der Avanti Financial Group, die Warnglocken läutete, dass dies der Vorbote der Federal Reserve sein könnte, die die Grundlagen für einen Regulierungsrahmen für Stablecoins schafft, sah Rosengren das Ganze letztendlich etwas gelassener.

Rosengren bemerkte, dass der Aufschwung von Stablecoins allein keine Bedrohung für die Finanzmärkte darstellt, sondern vielmehr im Hinblick auf die möglichen Risiken beurteilt werden muss, die entstehen könnten, wenn sie weiterhin als ein Marktsegment der Kreditmärkte wachsen, und bis zu welchem Grad die Fed die Stablecoin-dominierten Märkte unterstützen könnte.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker