Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenBlockchainKryptowährungs Projekte

ZKSwap’s V2 Mainnet soll ab morgen live sein

Die dezentralisierte Kryptowährungsbörse ZKSwap hat bekannt gegeben, dass ihr bevorstehendes V2-Mainnet morgen, am 28. Juli, über das Schicht-1-Ethereum-Mainnet in Betrieb gehen wird. Ein Start auf Layer 2 ist irgendwann danach für Binance Smart Chain und Huobi Eco Chain sowie für OKEx Chain vorgesehen.

Mit diesem Update werden eine Reihe neuer Features für Drittanbieterprojekte eingeführt, die ihre Tokens für das Trading auflisten möchten, wie zum Beispiel die Möglichkeit einer unbeschränkten Auflistung von Tokens und Paaren. Außerdem wird das Update die Zeit für schichtübergreifende Auszahlungen von 40 Minuten auf nur noch 20 Minuten reduzieren und den Benutzern die Fähigkeit geben, ihre Gebühren mit einer erweiterten Liste von Token zu bezahlen, wie z. B. Ether, Tether und den platzeigenen ERC20-Token, ZKS.

Das Team merkte an, dass ZKSwap v2 bereit für die Masseneinführung sein wird, wenn es einmal in alle geplanten Netzwerken integriert ist, um zu gewährleisten, dass aufgeführte Projekte ihre Liquidität nach Belieben über Blockchains hinweg bewegen können. Im Hinblick auf die Skalierung finden die Geschäfte auf Layer 2 statt, um die Wartezeiten und die Gebühren zu reduzieren. Als Ergebnis sagt die Börse, dass die Benutzer täglich bis zu einer festgelegten Grenze kostenlos Transaktionen tätigen können. Außerdem beabsichtigt der Börsenbetreiber, zum Zeitpunkt des Starts eine Aktion durchzuführen, um eine reibungslose Umstellung für die Liquiditätsanbieter sicherzustellen.

Nach der Einführung im Februar 2020 sammelte ZKSwap in gerade einmal sechs Monaten mehr als 1,7 Milliarden Dollar ein. Die Nutzer der Plattform erhalten eine Belohnung im ZKS-Token, der gegenwärtig eine bedeutende Rolle in der Netzwerksteuerung spielt. ZKSwap macht sich auch die Vorteile verschiedener Konsensmethoden zunutze, wie z. B. Proof-of-Stake (PoS) und PoT (Proof-of-Transfer) sowie Proof-of-ZK-snarks (PoZK).

vpn

Dirk Baumgartner

Dirk Baumgartner ist ein Kryptowährungsliebhaber aus Deutschland, er schreibt über Kryptowährungsbroker- und Börsenberichte, Kryptowährungsnachrichten und -analysen und alles aus der Kryptowährungswelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker