Aktuelle NachrichtenKrypto-AdoptionKryptowährungs RegulierungKryptowährungs-Wallet

US-Abgeordneter äußert Bedeutung der Vertraulichkeit von Krypto-Wallets

Auf der geschäftigen Bitcoin 2021 Konferenz im amerikanischen Miami hat sich der US-Kongressabgeordnete Warren Davidson zusammen mit der US-Senatorin Cynthia Lummis den Fragen des Publikums ausgesetzt. Das interview nahm eine Abzweigung in die Privatsphäre, mit Davidson mit Kommentaren zu krypto-Wallets.

“Am Ende dieses Jahres, wenn Sie darüber nachdenken, war Minister Mnuchin im Gespräch über das Verbieten von Privat-Wallets,” so Davidson, als Reaktion auf eine Anfrage über die Möglichkeiten der Über-Reglementierung in der Krypto-Branche. “Das ist ein furchtbarer Denkansatz,” hat er hinzugefügt. “Wenn wir die privaten Wallets nicht beschützen, dann wird irgendwer versuchen, sie abzuschaffen.”

Laut Davidson schlug das amerikanische Finanzministerium im Dezember 2020 eine strikte Aufsicht über Wallets für selbstverwaltete Vermögenswerte vor und verlangte unter bestimmten Umständen mehr Daten von Nutzern, die mit Wallets, die von Kryptobörsen entfernt sind, Geschäfte tätigen.

“Ich wünschte, die USA würden die Gefährdung der Privatheit so ernst sehen, wie sie die Bedrohung des zweiten Zusatzartikels sehen”, sagte er. Das zweite Amendment der amerikanischen Verfassung gibt Bürgern das Waffenbesitzrecht.

Lummis, die mit einer Stellungnahme dran war, wies auf die Wichtigkeit hin, den Leuten der amerikanischen Regierung den Umgang mit Bitcoin beizubringen. “Wir wollen einen Caucus für finanzielle Innovation gründen, um die Mitglieder des amerikanischen Senats und ihr Personal über Bitcoin und seine Vorteile aufzuklären und warum es so ein tolles Asset ist, um es mit dem Dollar zu verbinden”, erklärte sie. “Es kann weltweit das grundlegende Netzwerk werden, um den US-Dollar als Reservewährung zu halten, aber dennoch den Leuten zu erlauben, auf eine Art und Weise zu handeln, die sehr freiheitsliebend ist,” sagte sie und fügte hinzu:

“Ob Sie nun in Venezuela sind, wo die Inflationsrate unerhört hoch ist und Sie ihr Vermögen aus diesem Land herausbringen wollen, Sie können es mittels Bitcoin rausbringen. Und in den USA, wenn wir den Punkt erreichen, an dem die Inflation, die wir in diesem Jahr zu beobachten begonnen haben, auftritt, werden wir diese Alternative auch wollen.”

vpn

Dirk Baumgartner

Dirk Baumgartner ist ein Kryptowährungsliebhaber aus Deutschland, er schreibt über Kryptowährungsbroker- und Börsenberichte, Kryptowährungsnachrichten und -analysen und alles aus der Kryptowährungswelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker