Aktuelle NachrichtenBlockchainKrypto-VermögenswerteKryptowährungs Projekte

Tezos erhält durch die Integration von Wolfram Blockchain Labs zusätzliches Orakel

Die auf Kryptowährungen spezialisierte Sparte des beliebten Anbieters von Computing-Engines Wolfram Alpha, die Wolfram Blockchain Labs, erweitert ihre Plattform um eine Schnittstelle für Tezos, die eine Zwei-Wege-Schnittstelle mit der Blockchain ermöglicht.

Angekündigt am Montag, fügt das System Unterstützung für Daten der Tezos-Blockchain zur Wolfram Language ein, die es Developern erlaubt, Analysedaten von der Blockchain abzurufen. Die Programmiersprache ist auf erweiterte statistische Queries spezialisiert, die die Aktivität von Smart Contracts analysiert, und mit der Integration wird in erster Linie das Einsetzen von Smart Contracts bei Tezos erleichtert.

Zusätzlich hat Wolfram Blockchain für Tezos ein Orakel entwickelt, das die intelligenten Kontrakte mit den von Wolfram Alpha bereitgestellten Daten beliefert. Die entsprechenden Daten umfassen auch die Preisfindung von Vermögenswerten, einer der Hauptanwendungsfälle für Orakel heutzutage. Dies würde Wolfram zum dritten Anbieter eines Orakels auf dem Netzwerk machen, gefolgt von Chainlink und Harbinger, einer nativen Tezos-Lösung.

Wolfram Blockchain arbeitete für die Anbindung mit TQ Tezos und Tezos’ Ökosystem-Entwicklungsunternehmen gemeinsam. Laut dem Unternehmen wurden die Orakelverträge über das von Nomadic Labs geschaffene Mi-Cho-Coq-Framework offiziell verifiziert. Bei der formalen Prüfung wird ein mathematischer Nachweis erstellt, der das korrekte Verhalten eines gewissen Programmes gewährleistet. Tezos fokussiert sich insbesondere darauf, diesen Vorgang zu vereinfachen, was es mit Cardano teilt, einem anderen Projekt, das von Wolfram Blockchain gefördert wird.

Kürzlich hat Tezos einige Schritte unternommen, um Smart Contract Entwickler und dezentrale Finanzprojekte anzuziehen. Ein Netzwerk-Upgrade hat im November 2020 die Gebühren für Transaktionen um 75% reduziert.

Mit der Integration von Wolfram wird das Toolkit eines Smart-Contract Entwicklers um eine bedeutende Funktion erweitert, die die Auswertung von Smart Contracts vereinfacht. Die Integration befindet sich jedoch noch im Aufbau und hat nur einen geringen Umfang an Funktionen.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker