Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenKrypto-Adoption

Scaramucci gibt Gründe an, warum man optimistisch sein sollte, was Krypto-Zukunft angeht

Anthony Scaramucci, Mitbegründer und geschäftsführender Gesellschafter von Skybridge Capital, ist optimistisch, was die Zukunft der Kryptowährungsmärkte angeht. Er hat seine Kunden dazu ermutigt, „über das gegenwärtige Umfeld hinauszublicken“ und bei ihren Anlagestrategien „geduldig zu sein und langfristig zu bleiben“.

Der Manager des Hedgefonds sagte in einem Interview mit CNBC, dass er glaubt, dass die jüngsten Entwicklungen in der Kryptowährungsbranche zu „viel mehr kommerziellen Aktivitäten“ führen werden.

Als Beispiele für vielversprechende Entwicklungen nannte er BlackRocks Beziehung zu Coinbase und dessen Entscheidung, einen privaten Bitcoin (BTC)-Treuhandfonds aufzulegen, sowie das sich ständig entwickelnde Lightning Network, ein auf Bitcoin aufbauendes zweischichtiges Zahlungssystem.

Darüber hinaus verwies er auf die Beziehung zwischen BlackRock und Coinbase und deren Entscheidung, einen privaten Bitcoin (BTC)-Treuhandfonds aufzulegen.

CEO Larry Fink ist endlich zu der Erkenntnis gelangt, dass es eine Nachfrage nach digitalen Vermögenswerten seitens der Institutionen gibt. Wenn das der Fall wäre, würde er nicht mit Coinbase zusammenarbeiten und diese Güter zusammenstellen.

Nach seinen Worten wird es zu einem Nachfrageschock kommen, wenn es ein knappes Angebot an Bitcoins gibt. „Ich möchte die Leute nur daran erinnern, dass es nur 21 Millionen Bitcoins da draußen gibt“, erklärte er. „Es wird nie mehr als 21 Millionen Bitcoins geben.“

Nach Aussagen von Scaramucci könnte der bevorstehende Ethereum Merge am 15. September Auswirkungen auf die Marktbewertung der zweitwertvollsten Kryptowährung haben. Dieses Ereignis wird die Konsensmethode des Netzwerks von Proof-of-Work zu Proof-of-Stake (PoS) ändern.

Er glaubt, dass Investoren Bitcoin in Erwartung der Vorteile, die die Fusion mit sich bringen wird, kaufen, weist aber auch darauf hin, dass dieselben Investoren genauso schnell wieder verkaufen könnten.

Ich würde den Leuten dringend raten, das nicht zu tun; das sind wunderbare langfristige Investitionen“, denn „viele Händler kaufen wahrscheinlich dieses Gerücht; sie werden wahrscheinlich bei der Ankündigung der Fusion verkaufen“. Er bezog sich damit auf die Tatsache, dass „viele Händler dieses Gerücht wahrscheinlich kaufen“.

Mehrere der bekanntesten digitalen Währungen haben leichte Kursgewinne verzeichnet, obwohl sich der Markt für Kryptowährungen immer noch in einem Abwärtstrend befindet.

Ein Bitcoin wird derzeit mit 24.954 $ bewertet, was einem Anstieg von 20 % gegenüber dem Wert von vor einem Monat entspricht. Auf der anderen Seite ist der Preis eines Ether (ETH)-Tokens auf $1999 gestiegen, was einen erstaunlichen Anstieg von 62% bedeutet.

Scaramucci erklärte, dass er ein erneutes Interesse von Investoren beobachtet habe und dass er glaube, dass die Weltwirtschaft im vierten Quartal 2019 innerhalb von sechs bis zwölf Monaten zu ihrem robusten Zustand zurückkehren könnte, da die Inflationsdaten im Juli besser als erwartet waren.

Er begründete dies mit seiner Überzeugung, dass sich die Weltwirtschaft im vierten Quartal 2019 innerhalb von sechs bis zwölf Monaten wieder in einen robusten Zustand erholen könnte.

Scaramucci hält an einem bullischen Ausblick für den Kryptowährungsmarkt fest, aber er warnt die Investoren davor, als Reaktion auf ungünstige Nachrichten vorschnell zu handeln und keine überstürzten Investitionen aus Emotionen zu tätigen.

Seine Organisation geht davon aus, dass Bitcoin im nächsten halben Jahrzehnt eine außerordentliche Expansion erleben wird.

Es wird keinen Unterschied machen, ob Sie Bitcoin für 20.000 $ oder 60.000 $ gekauft haben, wenn unsere Vorhersage richtig ist und der Wert 300.000 $ pro Coin erreicht. Die Zukunft ist da, und sie ist viel schneller da, als ich erwartet hatte.

Da ich nicht möchte, dass wir anfangen, das Portfolio aufgrund von Emotionen zu schütteln und zu rütteln, möchte ich Sie davor warnen, die besten 10 Tage des Marktes zu verpassen, was Ihre Rendite von 7,5 % auf 2 % senken würde.

Die Investorengemeinschaft kann sich „einfach ausruhen“, sagte er, „da wir ein wirklich günstiges Szenario für BTC, ETH, ALGO und Solana (SOL) in den nächsten 12 bis 24 Monaten sehen.“ Er bezog sich dabei auf die möglichen Preissteigerungen von Bitcoin, Ethereum und Solana (SOL).

Obwohl Scaramucci sagte, dass seine Organisation in Algorand, eine Kryptowährung, die mit Ethereum konkurriert, investiert hat, sind Bitcoin und Ethereum weiterhin ihre beiden wertvollsten Beteiligungen.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin - und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter
Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker