Aktuelle NachrichtenAnalyse von KryptowährungenBitcoin (BTC)Blockchain

Marktstimmung Positive als Bitcoin-Halbierungsansatz

Da sich Bitcoin (BTC) schnell seiner dritten Halbierung nähert, deuten eine Reihe von Kennzahlen auf eine positive Marktstimmung hin, wenn es um dieses mit Spannung erwartete Ereignis geht. Ein nützlicher Indikator zur Messung der Marktstimmung ist die ewige Finanzierungsrate. Wenn dieser Satz positiv ist, werden Short-Positionen regelmäßig durch Long-Positionen bezahlt und umgekehrt. Es besteht auch eine Korrelation zwischen den Finanzierungsraten und der Marktstimmung. Wenn der Markt stark bärisch oder bullisch ist, sind die Finanzierungsraten tendenziell negativ bzw. positiv. Während des Marktcrashs am Schwarzen Donnerstag war die Finanzierungsrate ziemlich negativ geworden.

Schließlich war es nach dem Marktcrash in das nahezu positive Gebiet aufgestiegen, hatte jedoch große Schwierigkeiten, in die positive Seite einzudringen. In der ersten Maiwoche gelang dies, da sich das Bitcoin-Netzwerk auf die dritte Halbierung vorbereitet. Seit dem Zusammenbruch des Marktes Mitte März ist die Put-Call-Quote gestiegen, was darauf hinweist, dass Händler Put-Optionen konsequent kaufen und so ein Dreimonatshoch erreichen. Im Allgemeinen ist ein Anstieg der Put-Call-Quote ein Hinweis auf eine rückläufige Stimmung am Optionsmarkt. Eine stetig steigende Put-Call-Quote kann jedoch auch als bullischer Indikator angesehen werden.

Daher ist es eine konträre Ansicht, dass Händler in Bezug auf den Bitcoin-Preis optimistisch geworden sind und sich entschieden haben, an Bitcoin festzuhalten und Put-Optionen als Versicherung und Absicherung anstelle von Spekulationen zu kaufen. Die Annahme, dass Händler Optionen zu Absicherungszwecken kaufen, wird durch den Bitcoin-Optionsfluss weiter bestätigt, da die Anzahl der Put-Käufer höher ist als die Anzahl der Put-Verkäufer. Wenn die Verkaufsseite ein erhebliches Volumen aufweist, zeigt dies, dass die Marktteilnehmer besorgt über einen möglichen Abschwung des Marktes sind.

Während sich der Markt von dem Crash am Schwarzen Donnerstag erholt hat, hat die Spent Output Profit Ratio (SOPR) erreicht und liegt über 1. Der SOPR-Wert über 1 wurde im März und April abgelehnt, was auf einen Mikrobärenmarkt hinweist. Wenn sich jedoch die Bitcoin-Halbierung im Mai nähert, brechen die SOPR-Werte 1 und sind seit der letzten Aprilwoche nicht gefallen. Im Allgemeinen verkaufen Menschen besser, wenn sie Gewinne erzielen. Bei positiver Marktstimmung möchten die Leute nicht mit Verlust verkaufen, weshalb SOPR unter 1 abgelehnt wird.

Alle Daten deuten auf eine relativ schwache, aber positive Marktstimmung hin, was darauf hinweist, dass der Markt optimistisch ist, da sich die dritte Halbierung von Bitcoin am 12. Mai nähert.

vpn

Kryptowährung

Kryptowahrung.org ist eine Blockchain & Kryptowährungs Nachrichtenagentur, bei der Sie Neuigkeiten über Krypto-Münzen, technische Analysen, Blockchain-Events, Münzpreise, Marktkapitalisierung und detaillierte Berichte über Börsen, Broker und vieles mehr erfahren können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker