Aktuelle NachrichtenKryptowährung UK / GroßbritannienKryptowährungs ProjekteKryptowährungs Regulierung

Krypto-Firmen entsprechen nicht den AML-Normen, sagte ein britischer Minister

Laut einem hohen Beamten haben Kryptowährungsfirmen im United Kingdom Probleme, die von den Finanzbehörden festgelegten Standards zur Geldwäschebekämpfung zu erfüllen.

John Glen, Abgeordneter des UK-Parlaments und Wirtschaftssekretär des Schatzamtes, wies in seinen offiziellen Bemerkungen am Freitag auf erhebliche Hindernisse im Prozess der Anmeldung von Kryptounternehmen im Rahmen der AML-Bestimmungen der FCA hin.

Dem Beamten zufolge haben nur fünf verschiedene Krypto-Firmen bis zum 24. Mai von der FCA eine Registrierung erlangt, nachdem sie im Januar 2020 die amtliche AML-Aufsichtsbehörde für die Krypto-Branche in Großbritannien geworden ist.

“Von den Unternehmen, die bisher geprüft wurden, sind über 90% nach dem Eingreifen der FCA von ihrer Bewerbung zurückgetreten. 167 Unternehmen der Krypto-Asset-Branche haben noch Anträge offen”, so Glen. Er ergänzte, dass 77 neue Kryptounternehmen noch Anträge zur vollständigen Beurteilung haben.

Der Minister verwies darauf, dass es der FCA nicht möglich war, alle Bewerbungen bis zur vorherigen Frist zu registrieren, da eine erhebliche Anzahl von Anbietern es versäumt hatte, robuste Kontrollsysteme zur Bekämpfung der Geldwäsche einzuführen und geeignetes Personal zu engagieren. Daher hat die FCA ein “Temporäres Registrierungsregime” eingeführt, das es Kryptofirmen ermöglicht, bis zum 9. Juli in Erwartung einer endgültigen Entscheidung weiter zu handeln.

Außerdem erklärte Glen, dass das britische Finanzministerium in regelmäßigem Kontakt mit dem FCA sowie mit Industrieverbänden, Unternehmen und Verbraucherverbänden bezüglich der Sorgen über die Bandbreite der mit Krypto verbundenen Finanzdienste steht. Er stellte fest, dass das Finanzministerium im Januar eine Befragung über den weiteren Regulierungsrahmen von Krypto mit Schwerpunkt auf Stablecoins durchgeführt hat.

vpn

Jan König

Jan König ist ein Kryptowährungsautor aus Deutschland, er ist einer der Hauptautoren für diese Website und er schreibt täglich Nachrichten und Bewertungen über Kryptowährung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker