Aktuelle NachrichtenAltcoinsKrypto-VermögenswerteKryptowährungs-Börse

Indiens wichtigste Krypto-Börse führt NFT-Marktplatz nach einem 2.000%igen Token-Wachstum ein

Die indische größte Kryptowährungsbörse, die WazirX, hat einen Marktplatz für nonfungible Token zum Austausch von Digitalkunst, Vermögen, intellektuellen Eigentum und anderem gestartet, meldet die Economic Times aus Indien.

Die Einführung erfolgt unmittelbar nach einem Monat mit dem hauseigenen Exchange-Token namens WRX, der um fast 2.000% gestiegen ist, da der Kurs von 0,27 USD auf 5,66 USD sprang. Die Börse selbst unterlag der selben Trajektorie in den letzten sechs Monaten, da die Anzahl der Nutzer auf der Website des Unternehmens um 631% stieg, nach Informationen der öffentlich verfügbaren Browser-Tools.

WazirX-Gründer Nischal Shetty zelebrierte die Einführung, die nach seinen Angaben die Erste in Indien war, und sagte: “Wir sind erfreut, einen von Indiens ersten NFT-Marktplätzen einzuführen. Seit unserem Start stehen wir an vorderster Front in Sachen Innovation und ermöglichen den Kunden ein Mehrwertangebot.”

Berichten zufolge wird das Anlegen und Listing von Kryptowährungen auf der Handelsplattform kostenfrei sein, und man arbeitet anscheinend auch daran, die Gebühren, die beim Minting von Kryptowährungen auf diversen Blockchains entstehen, zu eliminieren.

“Ab heute arbeiten wir an einigen Feinheiten, um die NFTs für unsere Nutzer attraktiver zu machen”, so Shetty.

NFTs entstanden im Jahr 2017 als nicht-seriöse Sammlermarken in Gestalt der damaligen populären CryptoKitties. In den folgenden Jahren war ihr Nutzwert und ihre Begeisterung ziemlich gedämpft, bis ihre Popularität ab Dezember 2020 noch einmal explodierte, als bekannte Persönlichkeiten wie Künstler, Sportler und Berühmtheiten ihr Potenzial als Marketing-Tool zu maximieren begannen. In nur ein paar kurzen Monaten begannen große Firmenmarken wie Gucci, die Verwendung von NFTs in der Modeindustrie zu erkunden, und mehr als eine halbe Milliarde USD an NFTs haben schon den Eigentümer gewechselt.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker