Aktuelle NachrichtenKryptowährungs ProjekteNFT

Erste Finanzierungsrunde in Höhe von 50 M$ für auf NFT ausgerichtete Firma

Eine Finanzierungsrunde in Höhe von 50 Millionen US-Dollar für Metaversals Non-Fungible-Token (NFT) und Metaverse-Investitionen wurde am Dienstag abgeschlossen, teilte der Kurator für digitale Vermögenswerte mit.

An der von CoinFund und Foxhaven geleiteten Investitionsrunde beteiligten sich neben den genannten Unternehmen auch Collab+Currency und Dapper Labs sowie Mittel von Franklin Templeton und Theta Blockchain Ventures.

Für Metaversal wird das Geld in den Ausbau des NFT-Schwerpunkts des Unternehmens und in die Unterstützung von Initiativen fließen, die durch das Venture Studio des Unternehmens unterstützt werden.

Metaversal konnte dank der Investition auch Kooperationen mit der NFT-Plattform Rarible und der Flow-Blockchain von Dapper Labs eingehen. Neben Google und Filecoin wird Flow, das Unternehmen, das NBA Top Shot und CryptoKitties betreibt, von einer Reihe anderer großer Namen unterstützt.

Im Jahr 2021 hatten die NFTs einen entscheidenden Einfluss auf die Akzeptanz von Kryptowährungen und Blockchains. Digitale Kunstsammlungen und digitale Sammlerstücke machten im Jahr 2013 91 % der Transaktionen in dieser Kategorie aus und erzielten einen Umsatz von über 14 Milliarden US-Dollar.

Bislang wurde die NFT-Branche hauptsächlich von digitaler Kunst beherrscht, aber das Aufkommen von Musik-NFTs und Modesammlerstücken könnte dies bald ändern.

Bis zum dritten Quartal 2021 haben Risikokapitalfirmen NFTs als einen bedeutenden Wachstumsvektor erkannt und 2,1 Milliarden Dollar in Initiativen in diesem Bereich investiert.

Etwa 40 % der NFT-bezogenen Transaktionen wurden laut PitchBook von der Silicon Valley-Investmentfirma Andreessen Horowitz abgewickelt. In den ersten zehn Monaten des Jahres 2021 haben Risikokapitalfirmen mehr als 17 Milliarden Dollar in Krypto- und Blockchain-Unternehmen investiert, mehr als dreimal so viel wie im gesamten Jahr 2020, heißt es.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker