Aktuelle NachrichtenKryptowährungs ProjekteKryptowährungs-Mining

Die globale Reichweite von Canaan dehnt sich auf Kasachstan aus

Mehrere Krypto-Mining-Unternehmen in Kasachstan haben neue strategische Beziehungen mit Canaan Inc. unterzeichnet, dem Hersteller von Bitcoin (BTC)-Mining-Ausrüstung.

Wie am Dienstag bekannt wurde, hat das an der Nasdaq notierte Unternehmen die erste Phase seiner Implementierung in Kasachstan mit der Bereitstellung von 10.300 AvalonMiner-Einheiten bis zum 31. Dezember 2021 abgeschlossen.

Im Rahmen seiner Bestrebungen, seine Aktivitäten außerhalb Chinas auszuweiten, hat Canaan Partnerschaften mit lokalen Unternehmen geschlossen. In jedem Fall wurden von dem Unternehmen keine lokalen Partner genannt.

Es ist kein Geheimnis, dass China hart gegen das Krypto-Mining vorgeht und dass Canaan bestrebt ist, seine Aktivitäten außerhalb seines Heimatlandes auszuweiten. Als sich der CEO von Canaan im Juli an Investoren wandte, sagte er, dass Krypto-Miner gestrandeten Strom effizienter nutzen und einen guten Einfluss auf die lokale Wirtschaft haben.

Kasachstan hat sich beeilt, die Lücke zu schließen, die Chinas Schließung des Krypto-Mining-Geschäfts hinterlassen hat, indem es die vertriebenen Miner mit billiger und reichlich vorhandener Kohle versorgt.

Bis Ende 2021 würde Kasachstan den fünftgrößten Mining-Pool der Welt beherbergen. Im darauffolgenden Monat entfiel den Daten zufolge mehr als ein Fünftel der weltweiten Bitcoin-Mining-Produktion auf Kasachstan.

Trotz Chinas Verbot des Bitcoin-Minings erholte sich die Hash-Rate des Netzwerks schnell wieder, als die vertriebenen Miner an anderen Orten der Welt neue Operationsbasen errichteten. Seit dem 2. Januar hat die Hash-Rate des Bitcoin-Netzwerks ein Allzeithoch erreicht und damit einen sechsmonatigen Aufschwung gekrönt.

Was Canaan betrifft, so erreichten die Nettoumsätze des Unternehmens im Jahr 2021 einen Höchststand nach dem Börsengang und zeigten ein bemerkenswertes Wachstum.

Nach ungeprüften Finanzstatistiken, die im November veröffentlicht wurden, belief sich der Nettoumsatz des Unternehmens im dritten Quartal auf 204,5 Millionen US-Dollar, was einem Anstieg von 708,2 Prozent gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres entspricht.

vpn

Dirk Baumgartner

Dirk Baumgartner ist ein Kryptowährungsliebhaber aus Deutschland, er schreibt über Kryptowährungsbroker- und Börsenberichte, Kryptowährungsnachrichten und -analysen und alles aus der Kryptowährungswelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin - und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter
Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker