Aktuelle NachrichtenKrypto-AdoptionKryptowährungs Projekte

Durch Partnerschaften mit NFTs hat Adidas seinen Weg ins Metaverse gefunden

Adidas hat am Donnerstag eine Partnerschaft mit Bored Ape Yacht Club, gmoney NFT und dem PUNKS-Comic bekannt gegeben. Die Macher des Adidas-Mobile-App-Projekts äußerten sich in einem Blog-Post wie folgt:

Abgesehen vom Metaverse wird es bei Adidas, einer Marke, die dafür bekannt ist, die Grenzen des Erfindungsreichtums zu verschieben, in diesem Herbst etwas ruhiger. Und was ist unser Ziel? Alle seine Bewohner sollen sich wohlfühlen.

Es ist ein Ort, an dem jeder seine kreativsten Gedanken ausdrücken und so sein kann, wie er will. Pioniere können dank der Blockchain [und NFTs] nun einen Teil ihrer Arbeit besitzen.

Ein NFT-Teil des Bored Ape NFT wurde so umgestaltet, dass er das Markenzeichen von Adidas, den Trainingsanzug, enthält. NFTs, die auf der Ethereum (ETH) Blockchain generiert werden, bevölkern den Bored Ape Yacht Club. Laut der NFTy 50-Liste von Fortune ist gmoney ein prominenter Kryptowährungs- und NFT-Beeinflusser.

Sogenannte “Krypto-Comics” wurden von PUNKS Comic entwickelt, das NFTs mit der realen Welt der Comics verschmilzt. Wenn die NFT-Verkäufe bis Ende dieses Jahres 18 Milliarden Dollar erreichen, werden sie einer der leistungsstärksten Sektoren der Kryptowährung sein.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin - und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter
Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker