Aktuelle NachrichtenBlockchainKrypto-BankKrypto-Vermögenswerte

Die zweitgrößte Bank Russlands, VTB, erprobt Bankbürgschaften auf Blockchain

VTB ist die zweitgrößte Bank Russlands nach Sberbank und erprobt ein neues blockchainbasiertes System zur Vergabe von Bankbürgschaften.

Nach einer offiziellen Bekanntgabe am vergangenen Mittwoch gab die VTB eine Blockchain-basierte Bankbürgschaft an den wichtigsten Mobilfunkbetreiber des Landes, MTS.

Im Zuge der Entwicklungen gab die Bank MTS eine Garantie für das Einhalten von Zahlungsbedingungen im Umfang von 392 Millionen Rubel bzw. 5 Millionen Dollar. Die Geschäftsoperation hat Masterchain implementiert – ein von der russischen Zentralbank geförderter Ethereum-basierter Prototyp der Blockchain.

Die beiden Parteien haben die Transaktion in Echtzeit abgewickelt, nachdem die VTB eine digitale Bürgschaft mit einer gestärkten bedingten Unterschrift herausgegeben hatte. MTS akzeptierte dann diese Urkunde und schickte eine diesbezügliche Benachrichtigung an die Bank.

Vadim Kulik, Vizepräsident und Aufsichtsratsvorsitzender der VTB, sagte, die Bank könne mit der neu geschaffenen Einbindung den Prozess der Garantieerteilung beschleunigen und erheblich den Papieraufwand reduzieren. Die Einführung von Blockchain beseitige auch die mit Garantien der Bank zusammenhängenden Risiken des Betrugs, bemerkte er.

Der Direktor für Unternehmensfinanzierung bei MTS, Alexander Smirnov, erklärte, dass das Masterchain-basierte Bankgarantiesystem auch die betrieblichen Kosten senken und den internationalen Wettbewerb zwischen teilnehmenden Banken erhöhen wird.

Die 2016 ins Leben gerufene Masterchain ist die erste in Russland zertifizierte Blockchain-Plattform, die einheimische Methoden des kryptografischen Datenschutzes nutzt. Die Plattform wurde vom russischen Fintech-Verband in Zusammenarbeit mit der Bank of Russia und bedeutenden Finanzakteuren wie Sberbank, Alfa-Bank, Tinkoff Bank sowie Qiwi erstellt.

Der Umzug der VTB zur Aufnahme von Blockchain-basierten Bürgschaften kommt inmitten einer ganzen Reihe von russischen Großbanken, die Blockchain-Technologie aktiv erkunden.

Im Dezember kündigte die Alfa-Bank, eine der wichtigsten privaten Geschäftsbanken in Russland, ein Blockchain-gestütztes Projekt zur Aktivierung von Dienstleistungen für Freelancer an. Die Sberbank – die größte Staatsbank des Landes – trat im letzten September über seine Schweizer Filiale einer Blockchain-basierten Plattform für Rohstoffhandelsfinanzierung bei.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin- und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter

Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker