Aktuelle NachrichtenKrypto-AdoptionNFT

Die Zahl der BAYC-Käufer erreichte im August einen historischen Tiefstand

Laut den von Cryptoslam.io zur Verfügung gestellten Daten sank die Anzahl der Personen, die die nicht-fungible Token (NFT) Sammlung Bored Ape Yacht Club (BAYC) im Monat August kauften, auf 263. Insgesamt gab es 438 Transaktionen. Seit April 2021, als die Sammlung begann, waren diese Zahlen die zweitniedrigsten, die jemals gemeldet wurden.

Seit dem Beginn des Krypto-Winters zu Beginn dieses Jahres ist der durchschnittliche Transaktionswert von BAYC NFTs auf ein aktuelles Niveau von 106.456 US-Dollar gesunken.

Dies ist ein deutlicher Rückgang gegenüber dem Allzeithoch von 312.101 $, das im April 2022 erreicht wurde. Der beste Monat für Verkäufe und Käufe dieser Sammlung war der Mai 2021 mit 3.550 Käufern und insgesamt 9.255 Abschlüssen.

BAYC und CryptoPunks NFTs im Wert von schätzungsweise 55 Millionen Dollar sind von der Liquidation bedroht, weil Kunden sie als Sicherheiten für Kredite in Ethereum verwendet haben, das in den letzten Monaten einen starken Wertverlust erlitten hat.

Gegen Yuga Labs, den Eigentümer beider Sammlungen, wurde eine Sammelklage eingereicht, in der behauptet wird, dass das Unternehmen die Community in unangemessener Weise zum Kauf von BAYC NFTs zu einem „überhöhten Preis“ verleitet hat. Die Klage wurde gegen Yuga Labs beim United States District Court for the Northern District of California eingereicht.

In der ersten Hälfte dieses Jahres gab es insgesamt drei separate illegale Einbrüche in die BAYC-Community Discord. Bei jedem dieser Einbrüche wurden ausgeklügelte Phishing-Techniken eingesetzt, um NFTs zu stehlen.

Der Verkauf von nicht-fungiblen BAYC-Token führte zum Transfer von mehr als 850.597 Ether, was nach heutigem Wechselkurs etwa 2,4 Milliarden Dollar entspricht. Es wurde bekannt, dass OpenSea, eine Plattform für den Handel mit Vermögenswerten, einen Rückgang des Volumens der NFT-Transaktionen um 99 % seit ihrem Höhepunkt verzeichnet hat.

vpn

Daniel Pfaff

Daniel Pfaff ist ein Krypto-Experte aus Österreich, er schreibt für kryptowahrung.org über Kryptowährungsereignisse, Nachrichten, Preisanalysen und mehr. Halten Sie sich mit seinen täglichen Beiträgen über die Welt der Kryptowährungen auf dem Laufenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Verpassen Sie nicht die Bitcoin Superstar!

#1 Software für Bitcoin - und Kryptowährungs Preisvorhersage / Handelsroboter
Registrieren

Try Crypto Engine With a Trusted Broker